• Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
(c) Antje B.

Rathaus-Ausstellung "Freude am Malen"  in Leuben

"Freude am Malen" lautet der Titel einer neuen Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses Leuben, die vom 27. Juni bis 3. August 2012 von den Eltern und Kindern besucht werden kann. Sie zeigt Bilder der beiden Hobbykünstlerinnen Regina Schmucker und Britta Fritsche.

Beide gehen oft in die Natur hinaus, malen dort ihre Bilder und vervollständigen diese dann zu Hause. Dabei entstehen sehr gegensätzliche Arbeiten: Britta Fritsche stellt das Gesehene in hellen und leuchtenden Farben abstrakt dar. Regina Schmucker gibt ihre Eindrücke dagegen sehr naturgetreu und detailreich in unterschiedlichen Techniken wie Öl, Pastell oder Aquarell wieder.

Die Ausstellung Rathaus-Ausstellung "Freude am Malen"  in Leuben zeigt den Familien eine Auswahl ihrer Arbeiten und ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Dresden
T: +49 (0)351 4882390

ADRESSE

Rathaus
Hertzstraße 23
Leuben, 01626
Deutschland

Öffnungszeiten

27.6.2012-3.8.2012

Stand: Jun.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jun.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
371 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 4.60 km
Distanz: 4.71 km
Distanz: 4.77 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER