• Es gibt etwas zu essen
  • Regen ist kein Problem
  • Parkplatz vorhanden
SEA LIFE Konstanz

Im Sea Life Konstanz unternehmen Eltern und Kinder wetterunabhängig einen informativen und erlebnisreichen Spaziergang "unter Wasser"

Im Sea Life Konstanz tauchen Familien in die Wunder der Unterwasserwelt ein. Die Ausstellung im Konstanzer Meer- und Süßwasser-Aquarium Sea Life folgt dem Weg des Wassers von der Quelle in den Bergen bis in die Tiefe der Meere. Mehr als 30 naturgetreu gestaltete Becken mit rund 3.000 heimischen Süß- und Salzwasserfischen geben Kindern und Eltern einen anschaulichen Einblick in das Leben unter Wasser.

Ausgangspunkt im Sea Life Konstanz ist eine Gletscherhöhle in den Alpen. Die kühle Temperatur und die echte Eiswand erinnern an das ewige Eis der Gletscher. Schmilzt das ewige Eis in den Bergen, fließt der Schmelzwasser führende Gebirgsbach den Fels hinab ins Tal. Äschen und Forellen lieben dieses schnellfließende, sauerstoffreiche Wasser.

In Schlupfwinkeln zwischen Steinen und Pflanzen halten sich nachtaktive Flußkrebse verborgen. Der Gebirgsbach des Sea Life Konstanz mündet in das Bodenseebecken. Der 540 Quadratkilometer große See im „Dreiländereck“ aus Deutschland, der Schweiz und Österreich beherbergt eine Vielzahl von Süßwasserfischen. Mächtige Karpfen, Brachsen, Forellen, Saiblinge und Felchen ziehen hier ihre Kreise.

Mehrere Meter hohe Schleusentore und Wehre leisten "Vater Rhein" auf seinem Weg zum Meer Widerstand und machen die Rheinschiffahrt erst möglich. Das Sea Life Konstanz stellt Familien den Reichtum dieser Unterwasserregion dar: räuberische Zander, urtümliche störartige Fische wie der Sterlett, der im Körperbau dem Hai ähnelt, sowie verschiedene Schwarmfische wie beispielsweise das Moderlieschen.

Beim Rotterdamer Hafen des 16. Jahrhunderts erblicken Familien im Sea Life Konstanz das erste Mal das Meer. Die Unterwasserwelt in den Becken des Sea Life paßt sich an die vom Menschen geschaffenen Lebensbedingungen an. Kais aus Holz und Steinen bieten im Hafenbereich Wolfbarsch, Meeräsche und dem kugeligen Knurrhahn Schutz. (Wie sein Name schon sagt, kann der Knurrhahn tatsächlich knurrende Laute von sich geben.)

Der Spaziergang im Sea Life Konstanz führt Kinder und Eltern direkt durch ein Schiffswrack hindurch. Schleimfisch, Seewolf, Seehase und der faszinierende Drückerfisch umspielen das morsche Wrack. Grünlich-violette Wachsrosen und flinke Strandkrabben siedeln sich gerne am Schiffskörper an.

Durch das Wrack hindurch „tauchen“ die Familien im Sea Life Konstanz auf den Grund der Nordsee. Tief unter Wasser begegnen Kinder und Eltern Katzenhai und Makrele, Nagel- und Adlerrochen. Mit etwas Glück entdecken sie ein frisch gelegtes Hai- oder Rochenei auf dem Nordseegrund.

Durch einen acht Meter langen Unterwassertunnel gelangen die Besucher in die farbenfrohe Welt des Roten Meeres. Dieses Becken umfasst 320.000 Liter und ist somit das größte Becken im SEA LIFE Konstanz. Hier können die beiden Ammenhaie Sam und Carlos, die zwei Grünen Meeresschildkröten Amadeus und Clementine und andere bunte Fische begutachtet werden.

Klirrende Kälte und glitzernde Eisschollen erwartet die Familien am Ende des Rundgangs: Eltern und Kinder begeben sich auf eine abenteuerliche Expedition in die Antarktis und die Heimat der Eselspinguine.

Bei der Gestaltung der verschiedenen Bereiche geht moderne Aquariumstechnologie Hand in Hand mit liebevollem Design und interaktiven Erkundungsspielen. Außerdem runden interaktive Vorträge und ein faszinierendes Berührungsbecken das Angebot im SEA LIFE Konstanz ab.

NEU ab Ostern 2017: „Bucht der Seesterne“ 

Warum Seesterne ihren Namen tragen und welche Formen, Größen und Farben diese Tiere entwickelt haben können Familien in der neuen Themenwelt „Bucht der Seesterne“ entdecken. Eltern und Kinder entdecken die faszinierende Arten, wie den Ockerseestern, den Eisseestern oder den Schlangenstern und informieren sich über diese einzigartigen Tierchen.

Tipp: Auch tolle Kindergeburtstag können im SEA LIFE Konstanz gefeiert werden!

Wo und wann

KONTAKT

Sea Life Konstanz
T: +49 (0)7531 12827-0

ADRESSE

Hafenstr. 9
Konstanz, 78462
Deutschland

Öffnungszeiten

Sep-Dez 10:00-17:00

Jan-Jul 10:00-17:00

Aug 10:00-18:00 (letzter Einlass eine Stunde vor Schließung)

Stand: Jan. 2017

Eintrittspreis

Erwachsene: € 17,75

Kinder 3-14 J: € 12,95

Stand: Jan. 2017

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
42,767 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Strandbäder Konstanz

Strandbäder in Konstanz

Baden-Württemberg
Distanz: 0.44 km
Distanz: 1.09 km
Bodensee-Therme Konstanz (c) BGK-Bädergesellschaft Konstanz mbH

Bodensee - Therme Konstanz

Baden-Württemberg
Distanz: 2.32 km
Distanz: 6.03 km
Distanz: 6.03 km

Essen in der Nähe

Distanz: 12.41 km
Distanz: 17.86 km
Distanz: 18.37 km

Spezial

Freizeitparks und Vergnügungen rund um St. Peter Ording - Tipps für tolle Familienausflüge

Mit Wasser, Wind und Watt gehört die deutsche Nordsee zu einem beliebten Urlaubsziel. An abwechslungsreicher Natur, schöner Landschaft und tollen Ausflugsmöglichkeiten mangelt es hier nicht und auch für Familien bieten sich hier viele einzigartige Vergnügungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Gewinnspiele

Fahrradtouren mit Kindern - worauf ist zu achten?

Für Familien sind Radtouren als Freizeitbeschäftigung ideal - vorher ist aber der eine oder andere Aspekt zu klären. Welche Anforderungen muss das Fahrrad erfüllen? Wie sieht die Sicherheitsausrüstung für den Nachwuchs aus? Und wie viel kann ich meinen Kindern in welchem Alter an Wegstrecke zutrauen?

Weiterlesen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER