• Kostet nix
  • Schönwetter
Marktschellenberg Kugelmühle

Beeindruckende Kugelmühle aus dem 17. Jahrhundert in Markschellenberg

In Marktschellenberg im Landkreis Berchtesgadener Land bestaunen Kinder und Eltern die Kugelmühle aus dem Jahre 1683. Die Kugelmühle liegt direkt am Eingang zur wildromantischen Almbachklamm beim Gasthof Kugelmühle.

Die Familie sehen hier ausgezeichnet wie die Kugelmühle in Marktschellenberg arbeitet. Bei der Schautafel wird detailliert erklärt, wie die Marmorkugeln entstehen: Die Marmorbrocken werden erst auf eine bestimmte Größe behauen und dann in die Kugelmühle gelegt. Durch das Zusammenspiel aus einem Schleifstein, einer Drehscheibe und dem Wasser im Wasserrad entsteht die Kugelform.

Bis aus dem würfelförmigen Marmorbrocken eine Marmorkugel wird, dauert es, je nach Größe der Kugel, 2 - 8 Tage. Die Kugeln werden dann noch feingeschliffen und poliert und werden beim Kiosk zum Kauf angeboten.

Früher wurden die Kugeln von Bergbauern hergestellt, für die die Produktion eine zusätzliche Erwerbsmöglichkeit darstellte. Die kleinen Marmorkugeln waren einst ein beliebtes Spielzeug bei den Kindern.

 

 

Wo und wann

KONTAKT

Verkehrsamt Marktschellenberg
T: +49 (0)8650 98 88-30

ADRESSE


Marktschellenberg, 83487
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Okt

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mär.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,581 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER