• Kostet nix
  • Schönwetter
Laufen Spielplatz

Am Spielplatz in Laufen bleiben Kinder immer in Bewegung

Alles, was ein Spielplatz bieten muss, finden Kinder am Kinderspielplatz in Laufen. Egal ob sie auf den gut bestückten Klettergerüsten ihre Geschicklichkeit testen oder sich dort lieber dem Sandspiel hingeben, Spiel und Spaß sind mit Sicherheit garantiert. Mittels Seilzug hieven die Kinder Unmengen von Sand hinauf auf die Plattform, um ihn dann über Rohre oder schiefe Bahnen nach unten rieseln zu lassen und um dabei das eine oder andere Schaufelrad in Bewegung zu setzen.

Rutschen und wippen am Laufener Spielplatz
Über die wackeligen Balken erklimmen die Kinder im hintern Teil vom Spielplatz den Spielhügel, über die Rutsche sausen sie dann wieder retour. Zwei verschiedene Doppelwippen bereiten ebenso viel Vergnügen wie die niedlichen Wipptiere. Und auch beim Schaukeln geht es hoch hinaus.

Sandspielen
Der großzügig angelegte Sandkasten ist mit einem riesigen Sonnensegel "überdacht" und schützt die Kinder vor der prallen Sonne. Trotz der zahlreichen Spielgeräte bietet der Kinderspielplatz noch ausreichend Platz zum Bewegen und Toben. Eltern lassen sich auf den vorhandenen Bänken nieder und übernehmen meist die Beobachtungsfunktion.

Hinweis zur Lage
Dieser Spielplatz in Laufen befindet sich hinter Polizei und grenzt an den städtischen Friedhof.

Kombitipp
Auenlehrpfad in Tittmoning

Wo und wann

KONTAKT

Stadt Laufen
T: +49 (0) 8682 8987-0

ADRESSE

Klostermauerweg
Laufen, 83410
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mai.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Mai.2013

Kinderalter

bis 12 Jahren
3,371 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.23 km
Distanz: 0.23 km
Distanz: 10.39 km
Distanz: 10.98 km

Essen in der Nähe

Distanz: 13.01 km
Distanz: 13.07 km
Distanz: 15.89 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER