• Aussichtspunkt
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Piding Wanderpfad

Kinder und Eltern lernen an den natur- und kulturhistorischen Wanderpfad die Besonderheiten von Piding kennen 

Der natur- und kulturhistorische Wanderpfad in Piding beginnt beim Gasthof Staufeneck. Entlang des ca. 2,5 km langen Wanderweges lernen die Familien die Besonderheiten des Ortes kennen, erfahren Interessantes über das Schloss Staufeneck und die Geologie des Staufen und der Umgebung. Außerdem entdecken die Kinder zahlreiche Naturschönheiten im Schlosswald

Viel Abwechslung unterwegs
Die Familien wandern vom Parkplatz bergwärts Richtung Schloss Staufeneck, vorbei geht es auch an einer Freizeit- und Kneipanlage mit Ruhebänken, Tischen, Brunnen und einem Pavillon. Weiter geht es am natur- und kulturhistorischen Wanderpfad durch den Pidinger Schlosswald und später am Waldrand und am Trimmpfad entlang zum Ausgangspunkt. 

Am Rundweg sind 16 Stationen angelegt, die sich unter anderem mit folgenden Themen befassen: 

  • Brauchtum in Piding 
  • Geologie des Staufen 
  • Pidinger Klettersteig 
  • Bergblumengarten 
  • Leben am Weiher / Lebenraum Tümpel 
  • Spechte und ihr Lebensraum 
  • Der Högl 
  • Die Milchwirtschaft im Berchtesgadener Land 
  • Lebensgemeinschaft Feuchtwiese

Ganzjährig begehbar
Die Schautafeln informieren die Kinder und Eltern über die natur- und kulturhistorischen Besonderheiten. Die Wanderung ist ganzjährig möglich und dauert rund 1 bis 1,5 Stunden. Als Kombimöglichkeiten für bewegungsorientierte Kinder bieten sich zwei Spielplätze in Piding an:

Wo und wann

KONTAKT

Gemeinde Piding
T: +49 (0) 8651 7659-0

ADRESSE

Schlossweg
Piding, 83451
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,777 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.22 km
Distanz: 4.28 km

Essen in der Nähe

Distanz: 5.51 km
Distanz: 5.53 km
Distanz: 7.42 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER