• Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Filmmuseum Berlin

HELDEN - Eine Ausstellung für Kinder von 4 bis 14 Jahren in der Deutschen Kinemathek in Berlin

Besonders Kinder sind fasziniert von Helden und ihren Geschichten. Helden sind mutig, stark und setzen sich für das Gute ein. Ist das immer so? Was macht einen wahren Helden aus? Und gibt es Helden nur in Büchern, Comics oder Filmen? Oder gibt es vielleicht sogar Helden gleich nebenan in der Nachbarschaft?

Diesen und vielen weiteren Fragen rund um Helden und das Heldentum gehen Kinder und Familien in der Sonderausstellung "Helden" im Museum für Film und Fernsehen in Berlin auf den Grund. Sie begeben sich auf eine Spurensuche, um auf einer eigenen fiktiven Heldenreise den „wahren Helden" zu finden.

Die Kinder und Familien treffen in der Ausstellung im Filmhaus am Potsdamer Platz in Berlin auf beliebte Superhelden wie Batman, Spiderman und Superman oder Harry Potter, Prinzessin Lillifee und Wickie. Ihre Reise führt sie aber auch nach Indien zu Shaktimaan und Krrish, nach Japan ins Tal der Winde zu Nausicaä und zu Prinzessin Mononoke, nach Schweden zu Pippi Langstrumpf und in die arabische Welt zu den Helden THE 99 und Ajaaj.

Am Ende ihrer Heldenreise werden die Kinder mit sich selbst und den Alltagshelden konfrontiert. Hier können sie testen, ob sie das Zeug zu einem Helden haben oder doch lieber ein Antiheld sein möchten. In der Begegnung mit den „Helden von nebenan" treffen sie auf Kinder, die mutig waren oder etwas Herausragendes gewagt haben.

In der Heldenwerkstatt erfahren die Kinder und Familien schließlich wie Helden gemacht werden, was Merchandising und Vermarktung mit der „Geburt eines Medienhelden" zu tun haben, wie man Stuntkid oder Kostümbildner wird und warum diese Berufe gerade bei Filmen und Fernsehserien über Helden so wichtig sind.

Am Ende der „Heldenreise" wartet ein Helden-Ausweis als Belohnung. Dieser ist zugleich Eintrittskarte für die Filmreihen mit Helden-Filmen in den Kinos Arsenal und Bundesplatz in Berlin. Ein spannendes Veranstaltungsprogramm im Filmhaus am Potsdamer Platz begleitet die Ausstellung.

Wo und wann

KONTAKT

Deutsche Kinemathek
T: +49 (0)30 300 903-0

ADRESSE

Potsdamer Str. 2
Berlin, 10785
Deutschland

Öffnungszeiten

29.3.2012-21.10.2012 jeweils Di-So 10:00-18:00, Do 10:00-20:00

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

*nur Sonderausstellung*Erwachsene: € 4,-

Schüler: 2,-

Familie (1 Erw. + Kinder): € 6,-

Familie (2 Erw. + Kinder): € 12,-

Stand: Mär.2012

1,166 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Sa, 13 Mai bis Sa, 13 Mai
Distanz: 2.99 km
So, 23 Apr bis So, 23 Apr
Distanz: 2.99 km
Fr, 24 Mär bis Mo, 17 Apr
Distanz: 6.77 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.34 km
Distanz: 2.54 km
Distanz: 3.39 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER