Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



In Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide bieten sich den Kindern und Eltern viele Möglichkeiten für Tier- und Pflanzenbeobachtungen.

Auf rund 3.500 Hektar der Döberitzer Heide schafft die Heinz Sielmann Stiftung ein wildnisähnliches Naturschutz- und Naherholungsgebiet, in welchem Kinder und Eltern auf einem Wanderwegenetz wandern, seltene und in ihrem Bestand bedrohte Pflanzenarten entdecken und Wildtiere beobachten.

Im Jahr 2004 kaufte die Heinz Sielmann Stiftung das ehemalige Truppenübungsgelände in der Döberitzer Heide, um es dauerhaft für den Naturschutz zu sichern. Bereits heute haben Kinder und Eltern Gelegenheit in einem Schaugehege die Wildtiere zu beobachten, die später einmal in der Wildniskernzone unter natürlichen Bedingungen leben und sich weitgehend unbeeinflusst vom Menschen entwickeln sollen. Geplant ist die Besiedelung der Wildniskernzone mit Wisenten, den letzten europäischen Wildrindern, mit Przewalski-Pferden, den einzigen noch lebenden echten Wildpferden, und mit Rotwild.

Die Wildniskernzone in Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide wird ein Gebiet von rund 1.860 Hektar einnehmen und den Wildtieren einen Lebensraum bieten, in welchem sie sich ungestört entwickeln können. Rund um die Wildkernzone entsteht eine Naturerlebnis-Ringzone mit einem Netz aus Wanderwegen und Aussichtspunkten, von welchen die Kinder und Eltern bei ihrem Naturausflug faszinierende Ausblicke in die Landschaft genießen und die Wildtiere beobachten.

Im nordwestlichen Bereich von Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, wo sich auch das Schaugehege befindet, gibt es bereits heute ein Netz aus Wanderwegen, wo die Kinder und Eltern nach ihrem Besuch bei den Wildtieren im Schaugehege erholsame Wanderungen unternehmen.

Ausflugsziele in der Nähe

Kinderbauernhof Marienhof in Ribbeck
Kinderbauernhof Marienhof Ribbeck
Am Marienhof 1
Ribbeck
Brandenburg
Alpakafarm im Havelland in Börnicke
Alpakafarm im Havelland in Börnicke
Landweg 28
Nauen/OT Börnicke
Brandenburg
Entfernung: 8.88 km
Dorfmuseum Tremmen
Dorfmuseum Tremmen, © Förderkreis Dorfmuseum Tremmen e.V.
Heerstraße 6
Ketzin OT Tremmen
Brandenburg
Entfernung: 9.83 km
Barfußpfad Ribbeck
© Kinderbauernhof Marienhof Ribbeck
Am Marienhof 1
Nauen
Brandenburg
Entfernung: 11.93 km
Storchenhof Paretz
Storchenhof Paretz
Werderdammstraße 12
Paretz
Brandenburg
Entfernung: 15.04 km
Kindergeburtstag auf dem Storchenhof Paretz
Kindergeburtstag auf dem Storchenhof Paretz
Werderdammstraße 12
Paretz
Brandenburg
Entfernung: 15.04 km
Bienenmuseum in Märkisch Luch
Bienenmuseum in Märkisch Luch
Alt-Buschower Str. 2
Märkisch Luch OT Möthlow
Brandenburg
Entfernung: 15.28 km
Storchenschmiede Linum
Storchenschmiede Linum
Nauener Str. 54
Linum
Brandenburg
Entfernung: 16.62 km
Familien- und Haustierpark am MAFZ in Paaren
Familien- und Haustierpark im MAFZ Paaren
Gartenstraße 1-3
Schönwalde-Glien
Brandenburg
Entfernung: 17.45 km
Besucherinfo: 

Kontakt:
Sielmanns Naturlandschaft gGmbH

Telefon: +49 (0)33234 24890


E-Mail: info@snl-doeberitzer-heide.de


Webseite:

Öffnungszeiten & Termine:
Mai-Nov
Stand: Mai 2014

Preise:
Erwachsene: € 3,-;Kinder (4-15 J.): € 1,-;Familie (2 Erw., 2 Ki.): € 7,-;jedes weitere Kind (4-15 J.): € 0,50
Stand: Mai 2014

  • Familienermäßigung
  • mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz
  • Schönwetter

Kinderalter:
Für jedes Kinderalter geeignet!

Adresse



Adresse

Zur Döberitzer Heide 10
Wustermark OT Elstal, 14641
Deutschland