• Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Idylle am See

Familienidylle am Achterdieksee in Bremen

Gerade an den schönen Wochenenden reizt es viele Eltern mit ihren Kindern einen Trip an den Achterdieksee in Bremen zu unternehmen. Entstanden ist der See aufgrund eines Autobahnausbaus.

Schöne Badestellen

Hohe Bäume und Büsche sorgen für genügend Schattenplätze an dem Baggersee. Das Wasser ist sauber und gut zum Baden geeignet. An den ruhigen Stellen des Sees tummeln sich Fische und Wasservögel.

Badebucht mit Sandstrand

Die kleine Badebucht am Achterdieksee in Bremen ist das Ziel der Eltern und Kinder. Im Westen gelegen bietet sie Platz für viele Familien. Besonders interessiert vor allen die Kinder der Sandstrand. An ihm buddeln sie tiefe Löcher oder bauen Sandburgen. Mit Hilfe von kleinen Förmchen zaubern sie kleine Kunstwerke hervor.

Grillen und Imbiss

Besonders beliebt ist bei den Familien am Achterdieksee in Bremen das Grillen. Des Öfteren ziehen schwarze Rauchschwaden empor und der Duft von Würstchen und Steaks begleitet sie. Zusätzlich gibt es vor Ort in den Sommermonaten einen mobilen Imbiss.

In der Umgebung

Ein Abstecher im Bremer Geschichtenhaus loht sich immer für die Familien. Ebenso wie das Olbers-Planetarium.

Wo und wann

KONTAKT

bremen.online
T: +49 (0) 421 20495-10

ADRESSE

Achterdieksee
Bremen-Oberneuland, 28195
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep

Stand: Jul. 2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul. 2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
7,049 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 0.33 km
Distanz: 0.38 km
Distanz: 1.45 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER