Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Das Kinderbuch "Glück gesucht!" ist ein entzückendes Vorlesebuch, eignet sich aber auch hervorragend als Geschenkbuch für große und kleine FreundInnen.

Die Tatsache, dass sich Gänsehaut nicht nur vor Spannung einstellen kann, sondern auch vor Rührung, erleben Erwachsene beim Vorlesen des Kinderbuches "Glück gesucht!"; beeindruckend geschrieben von der österreichischen Autorin Ulrike Motschiunig, fabelhaft gezeichnet von der deutschen Illustratorin Nina Dulleck.

Die für Kinder ab dem Kindergartenalter erzählte Geschichte handelt von einem Fuchsjungen, das sich auf den Weg macht, um für seine Mama das Glück zu suchen. Denn: "Wir werden heute nicht hinausgehen, mir geht es nicht gut! Sei nicht traurig! Mit ein bisschen Glück bin ich schnell wieder gesund!"

Aber all die Tiere des Waldes, die er nach dem Glück fragt, können dem kleinen Fuchs nicht helfen, denn das besondere Glück für seine Mama ist ziemlich gut versteckt.

Die berührende Geschichte der Österreicherin Ulrike Motschiunig ist in kindgerechter Ausdrucksweise stark und wunderschön erzählt. Die treffenden, entzückenden Illustrationen der Deutschen Nina Dulleck vollenden das Werk zu einem runden Ganzen.

"Glück gesucht!" bietet gemeinsame Lektüre, die Familien sicherlich einige Jährchen begleitet und die Groß und Klein wohl lange in Erinnerung bleiben wird. Dieses Kinderbuch hat den Preis zum „Buchliebling 2011" in der Kategorie Kinderbuch/Bilder- und Erstlesebuch gewonnen.

Verlag: 
G&G Verlag
Autor: 
Ulrike Motschiunig, Nina Dulleck
ISBN-Nr: 
9783707411669
Sprache: 
deutsch