• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Mineralogisches Museum Hamburg

Ein 424 kg schwerer Eisenmeteorit aus Namibia im Mineralogischen Museum der Universtität Hamburg

Wunderschöne und interessante Mineralien betrachten Eltern und Kinder im Mineralogischen Museum der Universität Hamburg. Rund 1.500 Exponate gibt es auf der 500 m² großen Ausstellungsfläche, die sich über zwei Ebenen erstreckt, zu bewundern. Die Mineralienschau bietet einen umfassenden Einblick in die Welt der Minerale.

Gleich in der Eingangshalle fällt der Blick auf die Vitrinen mit herrlichen Mineralien, bevor die Besucher in die nach Themen gegliederten Räume im Mineralogischen Museum gelangen. In den Schaufenstervitrinen der Abteilungen gibt es Exemplare der diversen Mineralklassen zu sehen.

Aber auch über den Aufbau der Erde, über Meteoriten und Schmucksteine und über Minerale aus Namibia, Kanada und Norddeutschland erhalten Familien im Mineralogischen Museum der Uni Hamburg Auskunft.

Hinweis: Nach Vereinbarung gelten für Gruppen gesonderte Öffnungszeiten.

 

Wo und wann

KONTAKT

Mineralogische Museum der Uni Hamburg
T: +49 (0) 40 42838 2058

ADRESSE

Grindelallee 48
Hamburg, 20146
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mi 15:00-18:00, So 10:00-17:00 (ausgenommen Feiertage)

Stand: Sep.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,785 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Unbeliebtes Grünzeug



Warum man Kinder nicht zum Essen zwingen sollte!

Weiterlesen

Gewinnspiele



Auf Mamilade gibt es laufend tolle Gewinnspiele. Hier findest du auch die bisherigen Gewinner!

Zur Gewinnspielseite

Besuche uns auf Facebook!



Hier findest du nicht nur tolle Tipps und exklusive Gewinnspiele sondern auch einiges zum Schmunzeln

Mamilade-Ausflugstipps auf Facebook

Hier ist immer was los :-)