Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Das Kinderbuch „Hechtsommer“ von Jutta Richter

Das KinderbuchHechtsommer“ von Jutta Richter erzählt von Anna der Ich-Erzählerin, die zusammen mit ihren Freunden Daniel und Lukas einen Sommer erlebt, der ihnen ein Stück der Kindheit nimmt.

Die Mutter ihrer Freunde ist an Krebs erkrankt und ist zu Hause, wo sie mit dem Tod ringt. Lukas und Daniel meinen, wenn sie Fisch opfern, wird sie wieder gesund. Anna glaubt das nicht wirklich aber weil es ihre Freunde sind hilft sie ihnen. Die drei Freunde machen sich auf den Weg und fangen letztendlich einen großen Hecht im Teich. Doch auch der Fang des Hechts scheint keine Änderung hervorzurufen.

Sehr einfühlsam erzählt Jutta Richter die Geschichte, die an das eigene Empfinden geht und zum Nachdenken über Leben, Krankheit und Tod anregt. Das Kinderbuch widmet sich weiterhin den echten Freundschaften, Hoffnung und Trost. Schöne "leise" Illustrationen vervollständigen die Geschichte des Buches.

Das Kinderbuch „Hechtsommer“ wurde mit dem katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet.

Verlag: 
dtv
Autor: 
Jutta Richter
ISBN-Nr: 
3423622814
Sprache: 
deutsch