Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



In eine schokoladige Welt entführt das Kinderbuch Charlie und die Schokoladenfabrik

Die geheimnisvolle Welt von Willy Wonka betreten Kinder in dem Kinderbuch Charlie und die Schokoladenfabrik von Roald Dahl. Denn Willy Wonka leitet eine Fabrik von der jedes Kind nur träumen kann. Seine Erfindungen reichen von Leucht-Lutscher für die Nacht über Karamellen für Zahnlöcher bis zu durchsichtiger Schokolade für die Schule.

Doch niemand hat Willy Wonka je zu Gesicht bekommen oder eine Blick in die Schokoladenfabrik werfen dürfen. Doch für fünf Kinder, darunter der arme Charlie, geht dieser Traum in Erfüllung. Charly Bucket´s Familie ist arm und so können ihm seine Eltern nur einmal im Jahr eine Tafel der Wonka-Schokolade schenken.

Und in fünf der Schokoladen sind Eintrittskarten versteckt, die zu einer Besichtigung der Wonka-Werke einladen. Und einer der Kinder soll Erbe der Fabrik sein. Die glücklichen Finder machen sich nun mit ihren goldenen Eintrittskarten auf, ein unvergessliches Abenteuer zu erleben.

Denn in Willy Wonkas Reich gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen. Die Kinder machen in dem Schokoladereich unter anderem Bekanntschaft mit den Umpa-Lumpas.

Das fantasievolle und lustige Buch begeistert nicht nur durch seine anschaulichen Schilderungen, die zum Träumen einladen, sondern auch durch die Bilder von Quentin Blake.

Verlag: 
Rowohlt TB
Autor: 
Roald Dahl
ISBN-Nr: 
9783499212116
Sprache: 
deutsch