Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Das Kinderbuch „Der Mädchentausch“ ist eine unterhaltsame Verwechslungsgeschichte voller Charme und Witz 

Das Kinderbuch „Der Mädchentausch“ von Sabine Ludwig erinnert an eine unterhaltsame Komödie. Die jungen Leser dürfen sich auf eine turbulente Verwechslungsgeschichte voller Witz und Charme einstellen. 

Der verarmte Baron Leopold Oleander von Pelargonien ist Rosenzüchter und hat fünf hübsche Töchter, eine davon ist Camilla. Das Ehepaar Schock-Schwerreich besitzt Hundefutter-Fabriken und hat eine Tochter Fridoline. Beide Mädchen sind verzweifelt: Camilla soll ihren Cousin Karl-Wilhelm heiraten um die Bedingung der reichen Erbtante zu erfüllen. Die aufmüpfige Fridoline hingegen soll zwecks Erziehung ins Internat. 

Auf der Zugfahrt lernen sich die beiden Mädchen kennen und beschließen in ihrer Not, die Rollen zu tauschen. Komische Verwechslungsgeschichten, die an das Doppelte Lottchen erinnern, sind also vorprogrammiert. Nicht nur Kinder, sondern auch ihre Eltern, werden sich an diesem lustigen Kinderbuch erfreuen. Dafür sorgen zusätzlich die kleinen, überaus witzigen Illustrationen.  

Verlag: 
Fischer Schatzinsel
Autor: 
Sabine Ludwig
ISBN-Nr: 
3596806453
Sprache: 
deutsch