Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Das Kinderbuch "Wo ist der Fußball" schult Aufmerksamkeit und Konzentrationsvermögen der kleinen Kinder.

Nicht nur kleine Torschützen werden das Kinderbuch „Wo ist der Fußball“ lieben. Auch Kindern, die sonst nichts mit dem runden Leder am Hut haben, gefällt das Wimmel-Guckloch-Buch gut. Es erzählt die Geschichte von Tom, der schon 5 Jahre alt ist, was sogar auf seinem Lieblingspullover steht.

Auf der ersten Doppelseite ist Tom im Kindergarten. Und – wie auf allen anderen Seiten in dem Buch auch – gibt es hier viel zu sehen und zu entdecken für die Kinder. Wo ist Tom? Und wo hat sich der Ball in all dem Durcheinander bloß versteckt?

Die Kinder müssen auf jeder Seite den Fußball suchen. Das ist gar nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht, denn es sind jede Menge Bälle zu sehen. Schlauköpfe merken aber schnell: Wenn man den Ball mal nicht findet, umblättern genügt. Dann verrät eines der Gucklöcher, wo der gesuchte Fußball steckt.

Die Kinder begleiten Tom vom Kindergarten über den Fußballplatz bis ins Sportgeschäft und schließlich zum großen WM-Spiel ins Stadion. Jede Seite hält mit ihren Gucklöchern witzige Überraschungen für die Kinder bereit. Die kurzen Texte und vielen kleinen Details in dem Kinderbuch „Wo ist der Fußball“ animieren zum Suchen, Entdecken, Zählen und Weitererzählen.

Verlag: 
Loewe Verlag
Autor: 
Wilfried Gebhard
ISBN-Nr: 
3785556446
Sprache: 
deutsch