Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Die Kinderbücher aus der Reihe „Das magische Baumhaus" machen aus lesefaulen Kindern richtige Leseratten

Das Kinderbuch „Im Tal der Dinosaurier" ist der erste Band von vielen in der Reihe „Das magische Baumhaus". Die Kinderbücher sind generell in einem kindgerechten Schreibstil verfasst, die Schrift ist noch relativ groß und ansprechende Schwarz-Weiß-Zeichnungen unterstützen die Vorstellungskraft der Kinder. Die Baumhausbücher vermögen es, aus Leseanfängern begeisterte Leseratten zu machen, die diese spannenden Kinderbücher der Reihe nach verschlingen.

Die Hauptdarsteller sind die Geschwister Anne und Phillip, die im Wald ein Baumhaus entdecken, mit dem sie an verschiedene Orte bzw. in verschiedene Zeiten reisen und jede Menge kurzweilige Abenteuer erleben.

Im diesem Band landen sie mit ihrem Baumhaus in der Vergangenheit, nämlich im Tal der Dinosaurier. Die Kinder treffen auf Triceratops, Tyrannosaurus Rex und so manch andere Urwaldechse. Gemeinsam erkunden die Kinder beim Lesen diese fremde Welt und sind schon bald vom „Baumhaus-Fieber" gepackt.

Verlag: 
Loewe Verlag
Autor: 
Mary Pope Osborne
ISBN-Nr: 
3785559119
Sprache: 
deutsch