• Schönwetter
  • Mit Öffis erreichbar
Archäologisches Zentrum Hitzacker

Das Archäologischen Zentrum Hitzacker bietet faszinierende Einblicke in den Lebensalltag in der Bronzezeit

Im Archäologischen Zentrum Hitzacker erfahren Familien in einer interessanten Ausstellung nicht nur, wie die Menschen vor 3.000 Jahren lebten, wie sie ihre Werkzeuge herstellten, wie und wo sie wohnten, wie sie sich kleideten und was sie aßen, sondern auch welche Gefahren sie bedrohten.

Eltern und Kinder begeben sich im Archäologischen Zentrum Hitzacker auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit, in der sie unter anderem erfahren, wie man mit Feuersteinen ein ordentliches Lagerfeuer machen kann. Auch Archäologen kann man hier bei ihrer Arbeit über die Schulter sehen und dabei interessantes erfahren.

Die Familien entdecken im Archäologischen Zentrum Hitzacker neben rekonstruierten bronzezeitlichen Langhäuser auch ein Grubenhaus, ein Totenhaus und ein Flechtwerklabyrinth aber auch einen Naturlehrpfad und ein Feldbauareal, die Eltern und Kindern die Natur näher bringen.

Das Archäologische Zentrum Hitzacker bietet speziell für Kinder und Schulklassen ein spannendes und interessantes Aktionsprogramm, in denen unter anderem handwerkliche Techniken und Fertigkeiten ausprobiert werden können.

Denn im Archäologischen Zentrum Hitzacker ist Anfassen und Ausprobieren erlaubt, und so bekommen Eltern und Kinder durch das Erleben spannende und ungewöhnliche Einblicke. Auch interessante Führungen und Rahmenprogramme wie "Eine Nacht im Langhaus" oder die "Lange Nacht im Langhaus" werden hier angeboten.

Auch Sonderveranstaltungen und Kindergeburtstage können hier nach Vereinbarung stattfinden. Hierfür werden verschiedene Sonderprogramme wie Einbaum fahren angeboten.

Wo und wann

KONTAKT

Archäologisches Zentrum Hitzacker
T: +49 (0) 5862 6794

ADRESSE

Hitzacker See
Hitzacker, 29456
Deutschland

Öffnungszeiten

Mai-Sep jeweils Di-So, Feiertage 10:00-18:00

Apr, Okt jeweils Di-Fr 10:00-16:00, Sa, So, Feiertag 10:00-18:00

Stand: Aug.2011

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder 6-18 J.: € 2,-

Familie: € 9,-

Stand: Aug.2011

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
1,521 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.75 km
Festung Dömitz

Festung Dömitz

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 13.31 km
Hochseilwald Dömitz

Hochseilwald Dömitz

Mecklenburg-Vorpommern
Distanz: 14.44 km
Distanz: 19.81 km
Distanz: 21.27 km
Distanz: 26.60 km
Distanz: 29.19 km
Distanz: 29.19 km

Essen in der Nähe

Restaurant Comodo

Das Comodo in Lüneburg

Niedersachsen
Distanz: 44.00 km
Distanz: 45.63 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER