• Kostet nix
  • Schönwetter
Burgruine Dagstuhl (c) Stadt Wadern

Das Leben auf der Burg Dagstuhl erforschen die Eltern und Kinder während einer Führung.

Vor 1290 wurde die Burg Dagstuhl vom Ritter Boemund von Saarbrücken erbaut. Im Jahre 1720 zerstört ist sie heute für die Eltern und Kinder nur als Burgruine sichtbar. Während einer Führung erforschen die Besucher die Burggeschichte und das Leben auf der Burg.

zur Geschichte

Neben Details über die umfangreiche Baugeschichte erhalten sie Informationen zu der Wasserversorgung und dem Wohnen auf der Burg. Beeindruckt bestaunen die Eltern und Kinder die Überreste des Malerhäuschens der Freifrau Octavie de Lasalle von Louisenthal und erfahren Wissenswertes über den hohen Wohnkomfort und das Leben der umliegenden Bevölkerung.

Sagen und Mythen

Viele Sagen gibt es um die Burgruine Dagstuhl, in dem der Ritter Dagstuhl dem eine Biene aus dem Mund kroch oder der Burgvogt Rainer der die Bauern unterdrückte und daraufhin in ein Ross verwandelt wurde, die Hauptrolle spielen.

Führungen

Neben den interessanten Erlebnisführungen auf der Burg Dagstuhl gibt es im Jahr noch weitere Events. Die Familien haben die Möglichkeit an einer Kostüm- oder Geschichtsführung teilzunehmen oder das Große Mittelalterfest bei Schloss Dagstuhl aufzusuchen.

In der Nähe:

Mechanischer Musiksalon

Römische Villa Borg

Wo und wann

KONTAKT

Tourist-Information der Stadt Wadern
T: +49 (0) 6871 5070

ADRESSE

Waldparkplatz "Am Pilz"
Wadern, 66687
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Nov.2014

Eintrittspreis

frei zugänglich (Führung auf Anfrage)

Stand: Nov.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,545 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.35 km
Distanz: 5.47 km
Distanz: 5.47 km
Distanz: 6.75 km
Distanz: 8.33 km
Distanz: 8.37 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.37 km
Distanz: 11.17 km
Distanz: 11.19 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER