• Kinderwagengerecht
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Weltkulturerbe Völklinger Hütte Asterix-Ausstellung

„Asterix & Die Kelten“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte - Die Ausstellung

Noch bis zum 9. April 2012 entführt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte die Kinder und die Eltern in die Welt von Asterix und Obelix. In der Ausstellung „Asterix & Die Kelten“ treffen die berühmten Comic-Helden auf ihre keltischen Wurzeln.

In bester Asterix-Tradition entwickelt sich eine spannende Entdeckungsreise durch die Geschichte von Kelten und Römern, die für die Familien den keltischen Ursprung des Asterix-Mythos erlebbar macht. Zeichnungen und Bilder der Asterix-Väter René Goscinny und Albert Uderzo werden in der Ausstellung gezeigt mit archäologischen Exponaten aus der Zeit des Gallischen Krieges und der gallo-römischen Epoche. Insgesamt bestaunen die Kinder und die Eltern mehr als 600 Ausstellungsstücke und archäologische Funde in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte.

Die Familien erleben, wie ein Asterix-Comic entsteht. Zu den 34 Asterix-Bänden sind 128 Bleistiftzeichnungen, Tuschezeichnungen und kolorierte Blätter zu sehen. Die Kinder und die Eltern bekommen so einen Einblick in die Werkstatt von René Goscinny und Albert Uderzo. Bilder mit Asterix-Figuren, die berühmte Gemälde zitieren, Computerspiele und Fanartikel zeigen die Faszination des Asterix-Mythos in der Gegenwart.

Der Ausstellungsteil „Asterix im Museum“ zeigt den Familien, wie der Mythos Asterix in Parodien berühmter Gemälde weiterlebt. Ein nachgebautes gallisches Dorf lässt die Heimat von Asterix und Obelix in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte lebendig werden. Spielkonsolen, Asterix-Filme und natürlich alle Asterix-Hefte zum Schmökern sorgen dafür, dass die Fans des kleinen Galliers auf ihre Kosten kommen.

Bildnachweis: © Weltkulturerbe Völklinger Hütte / Hans Georg Merkel

Wo und wann

KONTAKT

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
T: +49 (0) 6898 9100100

ADRESSE


Völklingen, 66302
Deutschland

Öffnungszeiten

17.12.2011-15.08.2012 10:00-18:00

Stand: Feb.2012

Eintrittspreis

Eintritt: € 12,-

Kinder unter 6 J: frei

Familien: € 25,-

Stand: Feb.2012

1,129 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 7.27 km
Distanz: 9.20 km
Distanz: 10.01 km

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER