• Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Sächsisches Bademuseum

Informatives über Sachsens größtes Heilbad erhalten die Familien im Sächsische Bademuseum in Bad Elster.

Im Sächsischen Bademuseum in Bad Elster erfahren die Eltern und Kinder Interessantes zu den Ursprüngen von bad Elster. Bereits im Jahre 1948 wurde der Ort zum Königlich Sächsischen Staatsbad ernannt. Die erste urkundliche Erwähnung war allerdings im Jahr 1324.

Im Inneren des Sächsischen Bademuseum erfahren die Familien wie sich der Kurort Bad Elster zum größten Heilbad Sachsens entwickelt hat und welchen Beitrag die Ehrenbürger  von Bad Elster dazugeleistet haben. Dazu gehören Professor Dr. Paul Köhler (1864 –1940) und Professor Dr. Herbert Jordan (1919 – 1991), deren Arbeit im Mittelpunkt des Sächsischen Bademuseums steht.

Regelmäßig wechselnde Ausstellungen machen des Sächsische Bademuseum in Bad Elster immer wieder zu einen interessanten Freizeitziel.

Wo und wann

KONTAKT

Chursächsische Veranstaltungs GmbH
T: +49 (0) 37437 5390-11

ADRESSE

KunstWandelhalle
Bad Elster, 08645
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Fr 14:00-17:00, Sa, So 9:30-12:00, 14:00-17:00

Stand: Apr.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder (ab 7 J): € 2,-

Stand: Apr.2012

Kinderalter

ab 6 Jahren
1,731 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 5.15 km
Planschen im Freibad (c) Waldbad Adorf

Waldbad Adorf

Sachsen
Distanz: 5.15 km

Essen in der Nähe

Spezial

Tipps für einen gelungenen Tag im Freizeitpark

Rasante Achterbahnen, bunte Lichter und lustige Karussells: Freizeitparks gelten als Paradies für Kinder. Doch sind Kinder unterschiedlicher Altersgruppen im lauten und turbulenten Park nicht selten überfordert und die Hoffnung auf einen entspannten Tag verfliegt schneller als gedacht. Wichtig sind: Die Auswahl des Parks bis hin zur Tagesplanung.

Mehr erfahren

Gewinnspiele

Wir verlosen fünf Exemplare des Buches "Schüttel den Apfelbaum"

Der Autor Nico Sternbaum hat ein Buch geschaffen, das es in sich hat! Kinder ab 4 Jahren können das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt.

Teilnehmen

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER