Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



Kinderbuch „Sommerglück und Idiotenpech“ von Beate Dölling

Das Kinderbuch „Sommerglück und Idiotenpech“ von Beate Dölling ist das richtige Buch für die Ferien. Leonie, Flora und Johann haben ein Problem, denn ihre geliebte Schule wird wegen akutem Kindermangel geschlossen. Sie beschließen alles zu tun, um sie zu retten. Die Dorfschule wird allerdings nicht von allen Mitschülern geliebt. Daraufhin sind natürlich die Turbulenzen vorprogrammiert.

Ebenfalls für Aufsehen sorgt der "Schulfit-Kurs" für Fünfjährige, denn die drei Kinder wollen  ihre Idee, aus reifen Fünfjährigen Schulkinder zu machen, umsetzen. Leider sind plötzlich einige Kids verschwunden.

In Beate Döllings Kinderbuch "Sommerglück und Idiotenpech" ist ein realistischer Roman für die Jungen und Mädchen. Der Witz kommt bei ihm nicht zu kurz, obwohl die Geschichte auch sehr zum Nachdenken anregt.  Gesellschaftliche Themen wie Alkoholmissbrauch oder auch die Vernachlässigung von Kindern kommen ebenfalls zur Sprache, wobei hier immer wieder positive Lösungen für die Beteiligten gefunden werden.

Verlag: 
Beltz
Autor: 
Beate Dölling
ISBN-Nr: 
3407799551
Sprache: 
deutsch