Ausflugsziele, Familie, Freizeittipps und Termine



"Tintenblut" von Cornelia Funke - phantasievoll und überaus spannend erzählt

Mit Jugendbuch Tintenblut geht die Geschichte rund um Tintenherz, dem Buch, das Meggies Leben für immer verändert hat, weiter. Die rührende Geschichte rund um Farid, Meggie und Staubfinger ist spannend, gleichzeitig aber auch gefühlvoll und überaus lebendig erzählt.

Eines Tages gehen die Helden in die Tintenwelt, denn Meggie will den Weglosen Wald sehen, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen und seine Bären. Sie möchte die Feen treffen und natürlich Fenoglio. Vor allem aber will sie Staubfinger warnen ...

In diesem Jugendbuch tauchen die Kinder in die Tintenwelt ein und lernen liebenswerte Figuren wie r Roxane, Staubfingers Frau, kennen. Aber auch die Bösewichte, wie der grausame Basta, dürfen in der Geschichte nicht fehlen ...

Die Geschichte von Cornelia Funke ist in einer sehr fantasievollen Sprache verfasst und hat ein offenes Ende. Wie die spannende Erzählung ausgeht, erleben die Kinder im dritten Teil "Tintentod".

Verlag: 
Dressler Verlag
Autor: 
Cornelia Funke
ISBN-Nr: 
3791504673
Sprache: 
deutsch