Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
Mädchen blickt durch das Fernrohr der Medici

„Wie lebten die Medici?“ - Spannendes Pfingstferienprogramm in den Reiss-Engelhorn-Museen

In den Pfingstferien wartet in den Reiss-Engelhorn-Museen ein spannendes Programm auf die Kinder. Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Die Medici – Menschen, Macht und Leidenschaft“ bietet das Museum Weltkulturen in Mannheim interessante Themen für die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren am. Zwischen dem 21. und 24. Mai 2013 geben spannende Workshops den Kids die  Gelegenheit, die Welt der Medici selbst zu entdecken.

Zeit der Entdeckungen

Jeweils zwischen 10:00 und 13:00 Uhr begeben sich die Kinder auf die Spuren der berühmten Familie und gehen der Frage nach „Wie lebten die Medici?“ Die Zeit der Medici ist durch eine Vielzahl neuer Entdeckungen geprägt. In der Malerei, der Wissenschaft oder beim Häuserbau, überall probierten die Menschen Neues aus.

Auf den Spuren der Medici

Bei dem Pfingstferien-Programm in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim schlüpfen die Kinder jeden Tag in eine andere Rolle. An einem Tag erforschen sie das Leben des genialen Erfinders Leondardo da Vinci, der bereits im 15. und 16. Jahrhundert vom Fliegen träumte.  An einem anderen Tag bauen sie eine Rechenmaschine der Medici nach und sie lassen sich von kostbaren Gewürzen verzaubern. Und schließlich lassen die Kinder beim Pfingstferienprogramm in Mannheim den Blick in die Ferne schweifen, wie einst der Hoflehrer der Medici, Galileo Galilei, und lernen ferne Monde und Planeten kennen.

Frühzeitige Anmeldung erforderlich

Treffpunkt für das spannende Pfingstferien-Programm in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim ist an der Kasse im Museum Weltkulturen D5. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind und pro Tag € 5,-. Eine vorherige Anmeldung der Kinder ist erforderlich, unter Tel. +49 (0) 621 293-3771 bzw. [email protected] können die Eltern diese tätigen. Eine Übersicht mit allen Workshops gibt es unter www.medici2013.de.

In der Umgebung

Die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim sind auch ohne Pfingstferien-Programm sehenswert, wie z.B. die Ausstellungen im Museum Weltkulturen. In Mannheim hält auch das TECHNOSEUM ein großes Angebot für die Kinder und die Eltern bereit. 

Wo und wann

KONTAKT

Reiss-Engelhorn-Museen
T: +49 (0) 621 2933150

ADRESSE

Museum Weltkulturen D5
Mannheim, 68159
Deutschland

Öffnungszeiten

21.-24.05.2013 jeweils Di-Fr 10:00-13:00

Stand: Mai.2013

Eintrittspreis

*Workshop* Pro Kind: € 5,-

*Sonderausstellungen* Erwachsene: € 12,-

Kinder 6-18 J: € 5,-

Familie: € 20,-

Stand: Mai.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
377 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.42 km
Museumsschiff und Polizeiboot TECHNOSEUM

Museumsschiff Mannheim

Baden-Württemberg
Distanz: 0.42 km
Distanz: 0.42 km
Feldbahn dreht im Freigelände eine Runde

TECHNOSEUM in Mannheim

Baden-Württemberg
Distanz: 0.42 km
(c) mannheimer puppenspiele e.V.

Mannheimer Puppenspiele

Baden-Württemberg
Distanz: 0.78 km
Distanz: 1.16 km
Distanz: 1.88 km

Essen in der Nähe

Distanz: 16.70 km
Eiscafe Adami in Worms

Eiscafe Adami in Worms

Rheinland-Pfalz
Distanz: 17.49 km
Restaurant Heid's in Heidelberg (c) alex grom

Restaurant Heids in Heidelberg

Baden-Württemberg
Distanz: 18.04 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!