• Parkplatz vorhanden
  • Regen ist kein Problem
(c) Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern im Schloss Theuern

1978 wurde das überregionale Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern im Schloss Theuern eröffnet 

Acht Kilometer südlich von Amberg befindet sich das Schloss Theuern, in dem sich seit dem Jahre  1978 das Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern befindet. Kinder und Eltern werden hier über den Bergbau und die Industrie des gesamten ostbayerischen Raumes informiert. Die Familien können hier etwa bedeutende Industriedenkmäler bewundern. 

Neben den Exponaten aus der Bergbau- und der Industriegeschichte beschäftigt sich das Museum im ehemaligen Hammerherrenschloss bei Amberg mit dem bergmännischen Leben. So zeigen etwa interessant gestaltete Modelle das Leben und die Arbeit rund um den historischen Erzabbau. Weitere Themenschwerpunkte sind die Mineralien Ostbayerns, mineralische Rohstoffe sowie die Industrialisierung der Region. 

Neben einem mächtigen Eisenhammerwerk am Außengelände besichtigen die Familien im Bergbau- und Industriemuseum ein Eisenhammerwerk sowie ein Glasschleif- und Polierwerk und eine Schachtanlage

Sehenswert ist auch das Strommuseum, in dem Kinder nicht nur einen Einblick in die stromlose Zeit vor 100 Jahren bekommen, sondern auch das Wesentliche rund um die Stromerzeugung vermittelt bekommen.

Wo und wann

KONTAKT

Bergbau- und Industriemuseum Ostbayern
T: +49 (0) 9624 832

ADRESSE

Portnerstraße 1
Kümmersbruck, 92245
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Di-Sa 9:00-17:00, So, Feiertag 10:00-17:00

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder: € 1,-

Stand: Okt.2012

Kinderalter

ab 4 Jahren
1,471 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 7.26 km
Distanz: 7.52 km
Distanz: 17.18 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!