Hohenzollernresidenz Plassenburg in Kulmbach

  • Schönwetter
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Die ehemalige Hohenzollernresidenz Plassenburg ist das Wahrzeichen der Stadt Kulmbach

Die Familien besichtigen die Plassenburg und stehen in dem riesigen Areal vor der Qual der Wahl. Neben einem großen Innenhof und einer herrlichen Aussicht hat die ehemalige Hohenzollernresidenz einiges mehr zu bieten.

Verschiedene Museen

Die Plassenburg beherbergt das staatliche Museum "Die Hohenzollern in Franken", das "Armeemuseum Friedrich der Große", das "Landschaftsmuseum Obermain" (Ebstorfer Weltkarte, Pörbitscher Schatz, Gewürzmuseum u.v.m.) und das "Deutsche Zinnfigurenmuseum".

Sonderveranstaltungen

Außerdem finden im prachtvollen schönen Hof regelmäßig Sonderausstellungen, Sommerserenaden und hochkarätige Opern- und Theateraufführungen statt, welche die Familien hoch über der ehemaligen Residenzstadt Kulmbach genießen.

Die Hohenzollern in Franken

Im Museum, das sich den „Hohenzollern in Franken“ widmet, besuchen die Familie die historischen „Markgrafenzimmer“. In ihnen betrachten die Kinder und die Eltern verschiedene Bereiche des fürstlichen Lebens in Form von Rauminszenierungen. In den darüber liegende Raumfolge sind Themen wie der „Aufstieg der Hohenzollern“, die „Fürstentümer Ansbach und Kulmbach-Bayreuth“ oder die „Zollern in Franken im 19. Jahrhundert“ in musealer Weise aufbereitet.

Anreise

Die Zufahrt zur Plassenburg ist tagsüber gesperrt. Die Familien erreichen die Plassenburg entweder zu Fuß oder per Pendelbus ab dem "Zentralparkplatz". Dieser verkehrt halbstündlich ab Kulmbach zur Burg (Plassenburg-Express). Gerne kehren die Familien in die Burgschänke auf der Plassenburg ein.

In der Umgebung

Zu empfehlen ist auch der Besuch im Landschaftsmuseum Kulmbach und das Deutsche Dampflokomotiv-Museum.

Wo und wann

KONTAKT

Bayerische Schlösserverwaltung
T: +49 (0)89 17908-162

ADRESSE


Kulmbach, 95326
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt 9:00-18:00

Nov-Mar jeweils Mo-So 10:00-16:00

(geschlossen 24.12., 25.12., 31.12., 1.01. u. Faschingsdienstag)

Stand: Dez.2021

Eintrittspreis

frei zugänglich

*Führung Museum* Erwachsene: € 4,50

Kinder: € 3,50

Stand: Dez.2021

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,807 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.98 km
Distanz: 9.08 km
Distanz: 10.17 km
Distanz: 17.13 km
Distanz: 17.58 km
Distanz: 20.04 km
Distanz: 20.27 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 0.29 km
Distanz: 16.43 km
Distanz: 18.23 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Einfamilienhaus bauen vs. Mieten - ein Vergleich

 

Die Entscheidung zwischen dem Bau eines Einfamilienhauses und dem Mieten einer Immobilie ist eine der grundlegendsten und weitreichendsten Entscheidungen, die Menschen in Bezug auf ihr Wohnen treffen. Ein direkter Vergleich zum Bauen eines Einfamilienhauses mit dem Mieten und weitere Aspekte, die bei dieser Entscheidung eine Rolle spielen.

Wabenplissees im Kinderzimmer: Mehr als formschöne Deko

 

Rollos und Co. sind ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kinderzimmergestaltung. Wir stellen Dir deshalb heute Wabenplissees als Alternative zu herkömmlichen Rollos und Jalousien vor. Denn Wabenplissees sind mehr als formschöne Deko und es lohnt sich, sie als Verdunklungsmöglichkeit für das Kinderzimmer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!