Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Die Dauerausstellung im Naturkundemuseum in Regensburg beschäftigt sich mit den Themen Erdgeschichte und dem Lebensraum Ostbayern

Das Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg, das seit den 60er Jahren im klassizistischen Herzogspalais am Herzogspark untergebracht ist, informiert Kinder und Eltern einerseits über die erdgeschichtliche Entstehung und spannt einen geschichtlichen Bogen bis zur aktuellen Situation der Region Ostbayern. Die Familien beschäftigen sich mit Fossilien, Böden und Mineralien und mit den unterschiedlichen Lebensräumen im Laufe der Zeit. Auch die Lebensräume der Gegenwart - in Form von Wald, Fels, Feuchtgebieten und Wasser - werden anschaulich dokumentiert.

Besonders gerne verweilen Kinder und Eltern im Historienraum als nachempfundenes Naturalienkabinett. Die Ausstellung wird durch Aquarien mit heimischen Fischen und Edelkrebsen ergänzt, aber auch andere Kleintiere gibt es im Naturkundemuseum Ostbayern in Regensburg zu entdecken. In der Insektenabteilung werden einige Terrarien bewundert und am Bienen-Schaustand das Leben im Bienenvolk erforscht.

Die Natur- und Umweltpädagogik nimmt einen wesentlichen Teil im Naturkundemuseum ein. Zahlreiche Führungen für Schulen und Kindergärten, aber auch andere museumspädagogische Aktionen wie Lese- und Spielstationen sprechen speziell Familien mit Kindern an. Ergänzt wird dieser Schwerpunkt durch einen Tümpel und Immengarten als kleines "Freilandlabor" im angrenzenden Herzogspark. Dort befindet sich auch ein geologischer Lehrpfad, der die Thematik des Naturkundemuseums in Regensburg inhaltlich abrundet.

Familien mit Kindern können sich unter anderem an der Pforte eine "Forscherkiste" ausleihen. Unterstützt durch diverse Anleitungen, Materialen und einen Fragebogen erkunden die Kinder und Eltern gemeinsam das Museum, lösen kleine Aufgaben und Rätsel und erleben so einen kurzweiligen Rundgang durch die Naturgeschichte.

Tipp: An das Museum angegliedert ist auch das Regensburger Umweltzentrum, das weitere Umweltbildungsprojekte zu bieten hat.

Wo und wann

KONTAKT

Naturkundemuseum Ostbayern
T: +49 (0) 941 507-3444

ADRESSE

Am Prebrunntor 4
Regensburg, 93047
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo 9:00-12:00, Di-Fr 9:00-16:00, So 10:00-17:00

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

Erwachsene: € 4,-

Kinder: € 2,-

Familie: € 8,-

Stand: Okt.2012

Kinderalter

ab 3 Jahren
4,205 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.16 km
Distanz: 2.30 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!