Kindergeburtstag im Piratenrestaurant in Berlin

  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Zum gruseligen Kindergeburtstag treffen sich die Kinder in der Piratengruft vom Piratenrestaurant Berlin.

In gruseliger Umgebung feiern die Kinder den Kindergeburtstag im Piratenrestaurant in Berlin. Die Kinder müssen sich nur entscheiden, ob sie eine stilechte Piratenparty, eine magische Hexenparty oder eine schaurige Gruselparty feiern möchten.

Der Kindergeburtstag findet in der Piratengruft vom Piratenrestaurant in Berlin statt. Die Eltern organisieren vorab gemeinsam mit dem Restaurant die Party. Angeboten werden für den Kindergeburtstag drei verschiedene Themen, wobei vom Piratenrestaurant auch gern auf eigene Vorstellungen und Wünsche der Kinder und Eltern eingegangen wird.

Angeboten werden vom Piratenrestaurant in Berlin zum Kindergeburtstag folgende Pakete:

Piratenparty - Standard (10,- Euro pro Kind)

Der Piratenkapitän - das Geburtstagskind - und seine Gäste werden an Bord begrüßt und mit den Piratenregeln vertraut gemacht. Richtig spannend wird es bei der gemeinsamen Schatzsuche. Ihren Hunger stillen die kleinen Piraten mit einem Piratenmahl und dem Piratendessert. Das Geburtstagspaket enthält eine Stunde Kinderanimation, Chicken Nuggets mit Pommes und einen reservierten Tisch (ohne Geburtstagsdeko).

Hinweis: Für die Schatzsuche bringen die Eltern geeignete "Schätze" mit oder haben die Möglichkeit kleine Tüten mit Überraschungen und Süßigkeiten im Piratenrestaurant zu erwerben.

Hexenparty - Standard (10,- Euro pro Kind)

In der gruseligen Piratengruft werden die Kinder begrüßt und mit den Hexenregeln vertraut gemacht. Gemeinsam üben sie Zaubersprüche und rühren Mixturen an. Beim Hexenessen stärken sich die kleinen Zauberer und Hexen. Das Geburtstagspaket enthält eine Stunde Kinderanimation, Hexenessen und einen reservierten Tisch (ohne Geburtstagsdeko).

Gruselparty - Standard (10,- Euro pro Kind)

Die wahrscheinlich gruseligste Wahl für den Kindergeburtstag ist die Gruselparty. Die Kinder werden in der Piratengruft begrüßt und in eine gruselige Welt mit Spielen und Überraschungen entführt. Das Gruselmahl wird mit viel Blut (Ketchup) vertilgt. Das Geburtstagspaket enthält eine Stunde Kinderanimation, Chicken Nuggets mit Pommes und einen reservierten Tisch (ohne Geburtstagsdeko).

Zusätzlich buchbar

Egal welches Paket die Kinder und Eltern wählen, es sind immer eine Stunde Kinderanimation inklusive. Für die Schatzsuche bringen die Eltern geeignete "Schätze" mit oder haben die Möglichkeit kleine Tüten mit Überraschungen und Süßigkeiten im Piratenrestaurant zu erwerben. Gegen Aufpreis können eine weitere Stunde Kinderanimation, Geburtstagsdeko, Eis für die Kinder, eine Geburtstagstorte oder Muffins dazu bestellt werden.

Hinweis: Eine frühzeitige Voranmeldung für den Kindergeburtstag im Piratenrestaurant Berlin ist unbedingt erforderlich.

 

Wo und wann

KONTAKT

Piratenrestaurant Berlin
T: +49 (0) 30 35129030

ADRESSE

Tegeler Weg 97
Berlin, 10589
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Feb.2013

Eintrittspreis

pro Kind: ab € 10,-

Stand: Feb.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren
20,116 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.37 km
Distanz: 2.92 km
Distanz: 4.30 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!