Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Es gibt etwas zu essen
  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter
Strohballenfest Berlin, © Scantinental, Christian Wagner

Mitten auf dem Feld und doch in der Großstadt Berlin vergnügen sich Kinder und Eltern beim 17. Buckower Strohballenfest.

Vom 17. bis 19. August 2012 ist es wieder soweit: Bauer Werner Mette lädt die Kinder und Eltern zum 17. Buckower Strohballenfest auf Berlins „Größten Open Air-Bauernhof“ ein! Auf offenem Feld, im Neuköllner Stadtteil Buckow, findet bei freiem Eintritt ein bäuerliches Fest für die ganze Familie statt.

In diesem Jahr ist Polen zu Gast bei Bauer Mette in Berlin. Auf die Kinder und Eltern warten zahlreiche polnische Spezialitäten wie Bigos (Schmoreintopf), Pierogi (gefüllte Teigtaschen) oder Krakauer und Getränke (Tyskie-Bier und auch frische Säfte). Das Gastland der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft präsentiert außerdem handwerkliche Kostbarkeiten aus Bernstein, Leder und Korbgeflecht sowie zahlreiche Info-Stände mit umfangreichem Material zu Geschichte und Reisemöglichkeiten in wunderschöne Landschaften. Abgerundet wird die Präsentation des Gastlandes mit künstlerischen Darbietungen, Folklore und Tanz.

Auch beim 17. Buckower Strohballenfest in Berlin herrscht wieder ländliches Markttreiben: Hier können die Familien frisches Obst und Gemüse direkt vom Bauern kaufen, 50 verschiedene Tomatensorten bestaunen, blütenreinen Honig und frisch gebackenes Brot für zu Hause mitnehmen.

Attraktionen für die Kinder sind auf dem 17. Buckower Strohballenfest in Berlin zum Beispiel Treckerfahrten und Bauer Mette‘s beliebter Streichelzoo. Ein besonderer Höhepunkt ist immer wieder die beliebte liebevoll gestaltete und selbstgebaute „Strohballen-Burg“, die alle Kinder zum ausgelassenen Spielen und Herumtollen einlädt.

Die Open-Air-Bühne bietet drei Tage lang ein Non-Stop-Bühnenprogramm mit viel Live-Musik und Sitzplätzen aus Strohballen für die Kinder und Eltern.

Das Festgelände liegt am Buckower Damm/Ecke Gerlinger Straße und wird das ganze Jahr über landwirtschaftlich genutzt. Wichtig sind den Veranstaltern, Landwirt Werner Mette und Organisator Christian Rieth, daher auch die ökologischen Umstände: „An allen Ständen sind durchweg nur Mehrwegartikel zugelassen oder 100% kompostierbare Materialien.“

 

Wo und wann

KONTAKT

Bauer Mette - Strohballenfest

ADRESSE

Buckower Damm/Ecke Gerlinger Straße
Berlin, 12349
Deutschland

Öffnungszeiten

17.08.2012 ab 15:00, 18.08.2012 ab 13:00, 19.08.2012 ab 10:00

Stand: Jul.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Jul.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
2,368 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.04 km
Distanz: 2.33 km
Distanz: 2.33 km
Do, 07 Dez bis Di, 19 Dez
Distanz: 10.88 km
Sa, 22 Sep bis Sa, 22 Sep
Distanz: 17.65 km
Fr, 01 Dez
Distanz: 25.43 km

Essen in der Nähe

Distanz: 8.63 km
Distanz: 9.51 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!