Minigolf & Pit-Pat am Hertzberplatz in Berlin

  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Schönwetter

Minigolf oder Pit-Pat - Bei beiden Spielen zählen die Geschicklichkeit und die Treffsicherheit der Kinder und Eltern.

Am Hertzbergplatz in Berlin stellen die Familien ihr taktisches Geschick auf der Minigolf- oder der Pit-Pat-Anlage unter Beweis.

Minigolf

Die 18 Bahnen der Minigolf-Anlage am Hertzbergplatz in Berlin halten so manche Herausforderung für die Kinder und Eltern bereit. Hier zeigt sich, wer in der Familie am Gekonntesten mit dem Schläger und dem Ball umgehen kann. Mit möglichst wenig Schlägen gilt es, den kleinen Ball über die Hindernisse auf der Bahn zu manövrieren und einzulochen.

Pit-Pat

Beim Pit-Pat spielen die Kinder und Eltern ähnlich wie beim Billard auf Tischen und mit einem Queue. Auch hier versperren auf den 18 Tischen diverse Hindernisse den direkten Weg zum Loch, in dem der Ball mit möglichst wenig Stößen versenkt werden muss.

Lage

Die Minigolf- und Pit-Pat-Anlage am Hertzbergplatz in Berlin finden die Kinder und Eltern in der Grünanlage Hertzbergplatz, Sonnenalle 165/Ecke Treptower Straße.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Minigolf & Pit-Pat am Hertzbergplatz
T: +49 (0)30 56824704

ADRESSE

Sonnenallee 165
Berlin, 12059
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt (s. Website des Anbieters)

Stand: Okt. 2019

Eintrittspreis

*Erste Runde* Erwachsene: € 3,50

Kinder: € 2,50

Stand: Okt. 2019

Kinderalter

ab 4 Jahren
7,096 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.68 km
Distanz: 3.71 km
Distanz: 4.99 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!