Museumsdorf Düppel in Berlin

  • Familienermäßigung
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Im Museumsdorf Düppel in Berlin erfahren die Kinder und Eltern wie die Bauern im Mittelalter gelebt und gearbeitet haben.

Beim Betreten des Geländes vom Museumsdorf Düppel in Berlin werden die Kinder und Eltern in die Zeit des Mittelalters zurück versetzt. Die Familien erleben eine mittelalterliche Siedlung wie sie einst ausgesehen haben könnte. An Sonn- und Feiertagen führen fast immer historische Handwerker ihre Arbeit vor und geben dabei gerne nähere Erläuterungen.

Tagesprogramm an Sonn- und Feiertagen

Jeweils um 11:00 Uhr an Sonn- und Feiertagen besteht für Kinder und Eltern die Möglichkeit an einer Führung durch das Museumsdorf Düppel teilzunehmen. 

Die Kinder und Eltern erfahren im Museumsdorf Düppel in Berlin beispielsweise wie im Mittelalter Textilien und Schuhe hergestellt, Körbe geflochten oder Holzteer produziert wurden. Sie schauen einem Schmied, einem Töpfer oder bei der Holzverarbeitung zu. Im mittelalterlichen Kräutergarten erfahren die Familien Interessantes über Kräuter und Gemüsepflanzen.

Die Kinder vergnügen sich im Museumsdorf Düppel in Berlin bei mittelalterlichen Spielen. An manchen Tagen ist es sogar möglich, mit einem Ochsenkarren durch die Siedlung zu fahren. Auch die Tiere im Dorf rufen bei den Kindern Begeisterung hervor. Hier leben Schafe und Düppeler Weideschweine. In einer interaktiven Ausstellung testen Kinder und Eltern ihr Wissen über das Mittelalter.

Für das leibliche Wohl von Kindern und Eltern sorgt ein Imbiss im Museumsdorf Düppel in Berlin. Hier gibt es neben Getränken auch Linsensuppe, Hirsebrei, Kuchen oder eine Bratwurst. Im Museumsladen können die während der handwerklichen Vorführungen hergestellten Produkte erworben werden.

Donnerstags geht es im Museumsdorf Düppel in Berlin ruhiger zu. So bleibt den Besuchern viel Zeit die Ruhe und die Natur zu genießen, sich ungestört im Dorf umzuschauen und vielleicht auch den Ausstellungsbereich mit Funden von der archäologischen Grabung auf dem Gelände zu besichtigen.

Veranstaltungen

Während der gesamten Saison finden an vielen Sonn- und Feiertagen Sonderveranstaltungen im Museumsdorf Düppel in Berlin statt, wie ein Museumsfest für Kinder, vogelkundliche Wanderungen, ein mittelalterliches Konzert oder Veranstaltungen zum Alltag im Mittelalter. Den genauen Veranstaltungsplan erfahren die Familien auf der Website vom Museumsdorf Düppel. Teilweise gelten an diesen Veranstaltungstagen andere Eintrittspreise.

Das Museumsdorf Düppel in Berlin bietet auch die Möglichkeit zu Sonderführungen außerhalb der Öffnungszeiten und speziellen Schulführungen.

Ausflugsziele in der Umgebung

Wo und wann

KONTAKT

Fördererkreis Museumsdorf Düppel e.V.
T: +49 (0) 30 8026671

ADRESSE

Clauertstr. 11
Berlin, 14163
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt (Mitte) jeweils Sa, So, Feiertage 10:00-18:00

Stand: Sept. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,50

Kinder (bis 12 J.): frei

Kinder ab 12J: € 2,50

Familie: € 6,-

Stand: Sept. 2016

Kinderalter

ab 3 Jahren
5,219 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 4.73 km
Distanz: 4.75 km
Distanz: 4.82 km
So, 16 Jun bis So, 21 Jul
Distanz: 12.68 km

Essen in der Nähe

Distanz: 9.50 km
Distanz: 9.62 km

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!