Ausflug zu den Fledermäusen in der Zitadelle Spandau Berlin

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

In den dunklen Gewölben der Zitadelle Spandau in Berlin stehen Kinder und Eltern Fledermäusen Aug in Aug gegenüber.

Ein bisschen gruselig finden es manche der Kinder und Eltern schon, wenn sie zu den Fledermäusen in die dunklen Gewölbe der Zitadelle Spandau in Berlin hinab steigen. Im Fledermauskeller beobachten die Kinder und Eltern Flughunde und andere Flattertiere aus verschiedenen Regionen der Welt in ihren Gehegen. In dem Schauraum wurden Tag und Nacht umgekehrt, so dass die Familien die nachtaktiven Tiere bei ihrem Besuch in Aktion erleben.

Die Zitadelle Spandau in Berlin ist eines der größten Winterquartiere von Fledermäusen in ganz Europa. Mehr als 10.000 dieser nachtaktiven Flattertiere beziehen in der kalten Jahreszeit ihr Quartier in den Gewölben der Festung, um dort ihren Winterschlaf zu halten. Die meisten von ihnen flattern aus Wäldern und Gemäuern in Brandenburg herein, wo sie den Sommer verbringen.

Fledermaus-Führungen

In der wärmeren Jahreszeit veranstalten die Naturschützer vom Berliner Artenschutz Team spannende und interessante Fledermaus-Führungen. Bei einem Gang durch die Gewölbe der Zitadelle Spandau in Berlin erhalten die Kinder und Eltern viele Hintergrundinformationen zu den Fledermäusen. Zum Beispiel erfahren die Familien, dass Fledermäuse eigentlich unheimlich viel Lärm machen und warum wir sie trotzdem nicht hören. Mit ein bisschen Glück dürfen sogar zahme Fledermäuse gestreichelt werden. An Sommerabenden geht es noch zur Fledermaus-Safari hinaus ins Freie.

Neben den Exkusionen in den Fledermauskeller besteht die Möglichkeit an einer geführten Floßtour auf dem Zitadellengraben teilzunehmen. Auf einer solchen Tour erkunden die Kinder und Eltern das Umfeld der Zitadelle Spandau, wie sie sie es sonst nicht erleben würden. Bei der Tour entdecken sie verschiedene Wasservögel, in den Abendstunden zeigen sich sogar manchmal Biber. Nach Einbruch der Dunkelheit sind Fledermäuse zu beobachten.

Die Fledermaus-Führungen finden in unregelmäßigen Abständen statt. Die Termine erfahren die Kinder und Eltern auf der Website vom Berliner Artenschutz Team (BAT). Für die Teilnahme an einer Führung ist eine telefonische Voranmeldung unter der Telefonnummer +49 (0)30 36750061 erforderlich.

Kindergeburtstag

Für Kinder ab 7 Jahren ist es auch möglich einen spannenden Kindergeburtstag im Fledermauskeller zu feiern.

Weitere Angebote auf der Zitadelle Spandau in Berlin

 

Wo und wann

KONTAKT

Berliner Artenschutz Team -BAT- e.V.
T: +49 (0)30 36750061

ADRESSE

Am Juliusturm (Zitadelle Spandau, Haus 4)
Berlin, 13599
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So 12:00-17:00 (Fledermauskeller)

Stand: Jul. 2017

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Jul. 2017

Kinderalter

ab 7 Jahren
20,166 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 7.06 km
Distanz: 7.44 km
Distanz: 8.84 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!