Kindertour durch Berlin: Emils neue Detektive

  • Mit Öffis erreichbar

Kinder entdecken mit ihrem detektivischen Spürsinn die Metropole Berlin bei der Kindertour: "Emils neue Detektive"

"Emils neue Detektive" ist eine aktive Kindertour durch Berlin, während der sich die Kinder auf die Spuren von Erich Kästner und seinen Buchfiguren aus "Emil und die Detektive" auf den Weg durch Berlin machen. Die Entdeckerfreude, der Wissensdurst und der Bewegungsdrang der Kinder wird bei der Entdeckungstour durch Berlin genutzt, um ihnen interessante und wichtige Informationen über die Stadt zu vermitteln.

Start der Tour

Die Tour beginnt in der Empfangshalle im Bahnhof Zoo, an der Treppe unter der Anzeigentafel, wo eine Rundgangsleiterin die Eltern und Kinder schon erwartet. Eine Anmeldung für "Emils neue Detektive" ist nicht notwendig, ab vier Teilnehmern findet die zweistündige Kindertour durch Berlin statt.

Zur Geschichte

Kinder, die mit dem Buch "Emil und die Detektive" vertraut sind, kennen Herrn Grundeis, den finsteren Dieb mit dem schwarzen Hut. Bei der Kindertour "Emils neue Detektive" gehen die Kinder und ihre Eltern auf die Suche nach Spuren des geheimnisvollen Mannes und lernen so spielerisch die Berlin-Metropole kennen.

Das Abenteuer beginnt

Mit detektivischer Genauigkeit übernehmen die Kinder Aufgaben und erforschen so Schauplätze aus den Geschichten von Erich Kästners Buch. Dabei schlüpfen die teilnehmenden Kinder der Kindertour "Emils neue Detektive" in die Rollen von Emil und seinen Freunden. Sie entdecken die Unterschiede zwischen den beschriebenen und den heutigen Orten und vergleichen das Stadtbild Berlins vor und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Überraschung für die Kinder

Am Nollendorfplatz können die Kinder einige Schauplätze noch unverändert vorfinden und am Ende der Kindertour "Emils neue Detektive" durch Berlin wartet auf die erfolgreichen Detektive noch eine kleine Überraschung.

Hinweis

Bei Gruppen ist grundsätzlich eine Voranmeldung notwendig. Es können individuelle Termine vereinbart werden, dadurch eignet sich dieses Angebot auch als Highlight eines Kindergeburtstages.

Schlechtwettertipp

Museum der Gegenwart

Wo und wann

KONTAKT

StattReisen Berlin GmbH
T: +49 (0) 30 455 30 28

ADRESSE

Treffpunkt: Bahnhof Zoo
Berlin, 13347
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Nov 14:00-16:00 (genaue Termine siehe Website)

Stand: Sep.2013

Eintrittspreis

Kinder bis 14 J: € 5,-

erwachsene Begleitpersonen: € 7,-

Stand: Sep.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
17,616 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.79 km
Distanz: 3.29 km
Distanz: 3.29 km

Aus Mamis Lade

Digitale Grüße, die berühren: Der Charme moderner eCards


Digitale Grüße haben sich in unserer schnelllebigen Welt zu einem festen Bestandteil der Art und Weise entwickelt, wie wir Gefühle ausdrücken und besondere Momente teilen. eCards bieten eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gedanken und Wünsche auf persönliche und kreative Weise zu übermitteln. Sie sind mehr als nur eine Nachricht; sie sind eine Erweiterung unserer Persönlichkeit und eine Brücke, die uns mit Menschen verbindet, die uns am Herzen liegen.

Was ist zu tun, wenn Eurowings Ihren Entschädigungsantrag ablehnt?

 

Stellen Sie siсh vor, Sie kommen аbflugbereit аm Flughаfen аn unԁ müssen feststellen, ԁаss Ihr Flug versрätet ist oԁer аnnulliert wurԁe. In solсhen Situаtionen wirԁ ԁeutliсh, wie wiсhtig Entsсhäԁigungsаnsрrüсhe sinԁ. Dieser Leitfаԁen führt Sie ԁurсh ԁie Sсhritte, ԁie erforԁerliсh sinԁ, wenn Eurowings Ihren Entsсhäԁigungsаnsрruсh аblehnt.
 

Schimmel in Ihrem Zuhause vorbeugen: Praktische Tipps

 

Feuchtigkeit in Innenräumen ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ernsthafte Probleme verursachen. Einer der häufigsten Übeltäter ist Schimmel, der sich in feuchter Umgebung besonders wohl fühlt und schnell ausbreiten kann.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!