Kindertour durch Berlin: Emils neue Detektive

  • Mit Öffis erreichbar

Kinder entdecken mit ihrem detektivischen Spürsinn die Metropole Berlin bei der Kindertour: "Emils neue Detektive"

"Emils neue Detektive" ist eine aktive Kindertour durch Berlin, während der sich die Kinder auf die Spuren von Erich Kästner und seinen Buchfiguren aus "Emil und die Detektive" auf den Weg durch Berlin machen. Die Entdeckerfreude, der Wissensdurst und der Bewegungsdrang der Kinder wird bei der Entdeckungstour durch Berlin genutzt, um ihnen interessante und wichtige Informationen über die Stadt zu vermitteln.

Start der Tour

Die Tour beginnt in der Empfangshalle im Bahnhof Zoo, an der Treppe unter der Anzeigentafel, wo eine Rundgangsleiterin die Eltern und Kinder schon erwartet. Eine Anmeldung für "Emils neue Detektive" ist nicht notwendig, ab vier Teilnehmern findet die zweistündige Kindertour durch Berlin statt.

Zur Geschichte

Kinder, die mit dem Buch "Emil und die Detektive" vertraut sind, kennen Herrn Grundeis, den finsteren Dieb mit dem schwarzen Hut. Bei der Kindertour "Emils neue Detektive" gehen die Kinder und ihre Eltern auf die Suche nach Spuren des geheimnisvollen Mannes und lernen so spielerisch die Berlin-Metropole kennen.

Das Abenteuer beginnt

Mit detektivischer Genauigkeit übernehmen die Kinder Aufgaben und erforschen so Schauplätze aus den Geschichten von Erich Kästners Buch. Dabei schlüpfen die teilnehmenden Kinder der Kindertour "Emils neue Detektive" in die Rollen von Emil und seinen Freunden. Sie entdecken die Unterschiede zwischen den beschriebenen und den heutigen Orten und vergleichen das Stadtbild Berlins vor und nach dem Zweiten Weltkrieg.

Überraschung für die Kinder

Am Nollendorfplatz können die Kinder einige Schauplätze noch unverändert vorfinden und am Ende der Kindertour "Emils neue Detektive" durch Berlin wartet auf die erfolgreichen Detektive noch eine kleine Überraschung.

Hinweis

Bei Gruppen ist grundsätzlich eine Voranmeldung notwendig. Es können individuelle Termine vereinbart werden, dadurch eignet sich dieses Angebot auch als Highlight eines Kindergeburtstages.

Schlechtwettertipp

Museum der Gegenwart

Wo und wann

KONTAKT

StattReisen Berlin GmbH
T: +49 (0) 30 455 30 28

ADRESSE

Treffpunkt: Bahnhof Zoo
Berlin, 13347
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Nov 14:00-16:00 (genaue Termine siehe Website)

Stand: Sep.2013

Eintrittspreis

Kinder bis 14 J: € 5,-

erwachsene Begleitpersonen: € 7,-

Stand: Sep.2013

Kinderalter

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren
13,956 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 3.29 km
Distanz: 3.29 km
Distanz: 3.31 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!