Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Spaziergang des Schreckens im Gruselkabinett Berlin

Kinder und Eltern, die sich mal so richtig gruseln möchten, sind im Gruselkabinett Berlin genau richtig.

In einem Luftschutzbunker aus dem 2. Weltkrieg finden die Kinder und Eltern das Berliner Gruselkabinett. Im 2. Weltkrieg suchten in dem Bunker bis zu 12.000 Menschen Schutz vor den Bombardierungen. Heute sind in dem historischen Gebäude auf drei Etagen drei unterschiedliche Ausstellungen zu sehen.

Ein Besuch im Gruselkabinett Berlin ist für unerschrockene Kinder und Eltern sicher ein Erlebnis der besonderen Art.

Spaziergang des Schreckens

Im Obergeschoss vom Berliner Gruselkabinett erwartet die furchtlosen Familien ein Spaziergang durch ein finsteres Labyrinth. Eltern und Kinder gehen z.B. über einen düsteren Friedhof, weichen schaurigen Gestalten aus, sind überall umgeben von sonderbaren Geräuschen und Gerüchen und wissen nie, was sie hinter der nächsten Ecke noch erwartet.

Figurenkabinett

Im Erdgeschoss sehen die Familien in einem Figurenkabinett mit sich bewegenden Figuren spektakuläre Medizinszenen aus dem Mittelalter, z.B. eine mittelalterliche Beinamputation, eine Lendenoperation und einen Scheintodsarg mit Untoten, die zum Leben erwachen.

Luftschutzbunkermuseum

Im Untergeschoss vom Gruselkabinett Berlin befindet sich die historisch interessante Bunkerausstellung. Hier schauen sich Kinder und Eltern Fundsachen, die im Bunker gefunden wurden, an, wie alte Zeitungen aus den Kriegsjahren, Parfümfläschchen, Bombensplitter und andere persönliche, hinterlassene Gegenstände. Außerdem gibt es weitere Informationen zu Bunkern wie Bunkerbaupläne von 1943, einen Bunkerdurchbruch und andere Dinge.

 

Wo und wann

KONTAKT

Berliner Gruselkabinett
T: +49 (0) 30 26555546

ADRESSE

Schöneberger Str. 23a
Berlin, 10963
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo 10:00-15:00, Di, Do, Fr, So, Feiertag 10:00-19:00, Sa 12:00-20:00 (Mittwoch geschlossen)

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 9,50

Kinder (bis 13 J): € 5,50

Schüler (14-17 J.): € 6,50

Stand: Jan.2013

Kinderalter

ab 10 Jahren
10,728 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 1.92 km
Distanz: 2.88 km
Distanz: 3.02 km

Spezial

Sprachen lernen macht Spaß

 

Sprachen lernen macht Spaß!

Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. Der konventionelle Unterricht in der Schule erscheint den meisten staubtrocken und vermittelt nur wenig Motivation um eine Fremdsprache aus eigenem Antrieb zu lernen.

Ferienspaß zu Ostern

 

Endlich steht der lang ersehnte Frühling vor der Tür. Mit ihm nahen jedoch auch die Osterferien. Damit ihr euch dieses Jahr wünscht, dass die Ferien niemals enden werden, haben wir einige Tipps für euch zusammengestellt. Diese helfen euch, die tollsten Osterferien, die ihr euch vorstellen könnt, zu verbringen.

Wer hat gewonnen?

 

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Deutschland.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Ratgeber rund ums Kinderzimmmer


Zoobesuche sind immer ein tolles Erlebnis für Kinder. Um den Ausflug noch spannender zu gestalten, können Eltern sich einen Zoo mit Abenteuerfaktor aussuchen, auch wenn der vielleicht nicht gleich um die Ecke liegt. Wie wäre es, wenn Sie den Zoobesuch mit einer Hotelübernachtung verbinden?

In ganz Deutschland gibt es viele interessante Ausflugsziele für ein erlebnisreiches Familienwochenende.

Gesund und nachhaltig durch die Schulzei


Die Ausstattung von Schulkindern erweist sich für viele Eltern als schwierige Aufgabe. 

Wir haben gute Tipps!

Handyschutz

 

Wir haben Tipps für einen optimalen Handyschutz

im Falle von Displaybruch, Diebstahl ect.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!