"Michel aus Lönneberga" auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Kindergeburtstag
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Super für Kleinkinder

Den lustigesten Unfug von "Michel aus Lönneberga" zeigt das Berliner Kindertheater auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau

Auf der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau wird im Sommer das Stück "Michel aus Lönneberga" gespielt. 85 Minuten lang (inkl. Pause) erfreuen sich die Familien an den Abenteuer von Michel.

Zum Inhalt:

Michel, fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, lebt auf dem Hof Katthult in Lönneberga, das ist ein Dorf in Småland in Südschweden. Mit seinen runden blauen Augen und dem hellen wolligen Haar könnte man ihn fast für einen Engel halten – wenn er schläft.

Aber wenn er nicht schläft, dann hat er mehr Unsinn im Kopf als irgendein anderer Junge in ganz Lönneberga oder ganz Småland oder ganz Schweden oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt!

So landet beispielsweise schon einmal sein Kopf in einer Suppenschüssel, und Schwesterchen Ida hängt an einer Fahnenstange…

Dann muss er wieder Männchen im Tischlerschuppen schnitzen, und davon hat er schon sehr viele! Machen wir also das Tor nach Schweden auf…

Wo und wann

KONTAKT

Berliner KinderTheater
T: +49 (0) 30 62705926

ADRESSE

Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau
Am Juliusturm 62
Berlin, 13599
Deutschland

Öffnungszeiten

5.7.-11.9.2016 jeweils Di-Do, So

Stand: Mar.2016

Eintrittspreis

Erwachsene: € 12,-

Kinder: € 10,-

Stand: Mai 2014

Kinderalter

Für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren
2,541 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 6.99 km
Distanz: 7.34 km
Distanz: 8.71 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!