Kinderbibliothek in der Zentralbibliothek in Bremen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Vorlesen, Spielen, Schmökern und Klettern in der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek Bremen

Das dritte Obergeschoss der Zentralbibliothek Bremen ist fest in den Händen der Kinder. Denn hier ist die Kinderbibliothek untergebracht, in der Kinder bis zu zwölf Jahren ihre Schularbeiten vorbereiten, lesen, spielen oder im "Hosentaschen-Museum" ihre kleinen Sammlungen und Schätze ausstellen.

Für zusätzlichen Spaß sorgt das Piratenschiff, das die Kinder zum Klettern und Spielen animiert. Die Sitz- und Hängesitze und das Lese-Iglu schaffen ideale Bedingungen zum Schmökern und Zuhören.

In der Kinderbibliothek der Zentralbibliothek Bremen gibt es auch viele Bilderbücher aus dem Bereich "Lies mir was vor" aber auch Medien zu spannenden Kinderthemen und eine internationale Kinderbibliothek stehen für die Kinder bereit.

Speziell für Kinder von vier bis acht und von acht bis zwölf Jahren gibt es eine MultiMediaSpielwiese, die mit wechselnden Computerspielen aufwartet. Natürlich dürfen auch Internetplätze und die Kinderdatenbank "Blinde Kuh" für Recherchen nicht fehlen.

Wo und wann

KONTAKT

Stadtbibliothek Bremen
T: +49 (0) 421 36 14 46 5

ADRESSE

Am Wall 201
Bremen, 28195
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Okt.2014

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Okt.2014

Kinderalter

bis 12 Jahren
4,075 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.08 km
Distanz: 0.12 km
Distanz: 0.16 km
Distanz: 0.16 km
Distanz: 0.27 km
Distanz: 0.39 km

Essen in der Nähe

Distanz: 0.43 km
Distanz: 0.94 km

Spezial

Kindertorte bestellen

 

Um die Geburtstagsparty für die Kinder so perfekt wie möglich zu organisieren, gehört auch das richtige Essen auf den Tisch. Neben dem Mittagessen darf die richtige Geburtstagstorte natürlich nicht fehlen.

Weiterlesen...

EF Sprachreisen


Komplizierte Grammatik lernen und stundenlang Vokabeln pauken, darauf haben die wenigsten Kinder und Jugendlichen Lust. 

Ganz anders ist dies bei einer Sprachreise ins Ausland. Hier findet kein Frontalunterricht statt, sondern interaktives Lernen gepaart mit Freizeitaktivitäten – somit bleibt der Spaß beim Sprachen lernen keinesfalls auf der Strecke!

Mit dem Auto in den Urlaub

 

Ein günstiger Familienurlaub auf dem Zeltplatz am Strand oder doch lieber ein Hotel mit Pool? Schöne Urlaubsziele gibt es einige, doch so manche liegen weit von zu Hause entfernt. Wenn eine lange Autofahrt bevorsteht, ist es ratsam, sich je nach Alter der Kinder entsprechend vorzubereiten, damit alle glücklich und sicher am Urlaubsziel ankommen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!