Hamburg: Kindergeburtstag im hamburgmuseum

  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm
  • Mit Öffis erreichbar

Kindergeburtstag im hamburgmuseum

Hamburg: Rasante Museumsrallye zum Kindergeburtstag gefällig? Im hamburgmuseum feiern Geburtstagskinder und ihre Freunde abwechslungsreiche Feste: Störtebekers Schatz ist zu heben oder soll lieber doch dem Geheimnis des Falchion-Schwertes auf den Grund gegangen werden?

Die rasante Museumsrallye, für Kinder von 8 bis 13 Jahren
Wo verbergen sich in der Schausammlung des hamburgmuseum Dinge, die dort nichts zu suchen haben? Was hat Albert Ballin auf der Nase und wie könnte eine mittelalterliche Schere aussehen? Diesen und ähnlichen Rätseln sind die Kinder bei dieser Rallye auf der Spur. Wer den Fragen auf die Schliche kommt, kassiert Punkte. Nach zwei Stunden werden diese Punkte zusammengezählt. Übrigens: Wer etwas zum Naschen mitbringt, kann im hamburgmuseum einen Geburtstagsimbiss einnehmen.

Störtebekers Schatz, für Kinder von 6 bis 11 Jahren (max. 12 Kinder)
Eine abenteuerliche Suche nach dem Schlüssel für eine ganz besondere Schatztruhe führt die Piratenbande durch das hamburgmuseum, dessen Räume sich in die Sieben Meere, in Inseln und Geisterschiffe verwandeln. Die Geburtstagsschar folgt mit einer Schatzkarte bewaffnet den Spuren Klaus Störtebekers und anderer Seeräuber.

Das Geheimnis des Falchion-Schwertes - Ein Kriminalfall aus der Hansezeit, für Kinder von 8 bis 13 Jahren (max. 12 Kinder)
Jahrhunderte nach dem Verschwinden des Kaufmannes Jakob van dem Holte taucht sein Notizbuch auf, doch die Kinder merken gleich: Entscheidende Seiten fehlen ... Bei der abenteuerlichen Suche nach Spuren geraten die Detektive in die Zeit der Hanse und folgen der Reiseroute des Kaufmanns. Wer könnte den Kaufmann zuletzt in Hamburg getroffen haben? Welche Rolle spielen das gesunkene Schiff und die düstere Kapelle wohl? Ein rätselhafter Informant verbirgt etwas - wird er auf einen Tauschhandel eingehen und den Kindern Hinweise liefern?

Das Große Ritterfest, für Kinder von 6 bis 10 Jahren (max. 12 Kinder)
Bei der Zeitreise in die Ritterzeit gehen die Festgäste auf Entdeckungstour ins Mittelalter. Wie waren die Menschen in dieser Zeit gekleidet? Was war auf den legendären Ritterfesten los? Eine genaue Untersuchung von den echten, hauseigenen Ritterrüstungen und Ritterutensilien aus dieser Zeit hilft den Kindern auf die Sprünge. Im Anschluss fertigen die Kinder in den Katakomben des hamburgmuseums ihr eigenes Schwert, Schild oder die Edeldamen Spitzhüte an. Bestens ausgerüstet geht es dann zum Ritterschmaus an langer Tafel.

Die Anmeldung zum Kindergeburtstag im hamburgmuseum erfolgt über den Museumsdienst Hamburg, Tel. +49 (0) 40 428131-0, Fax +49 (0) 40 42824-324 oder per E-Mail. Hier können sich Familien auch beraten lassen und erfahren nähere Informationen zum Ablauf des Festes.

Wo und wann

KONTAKT

Museum für Hamburgische Geschichte
T: +49 (0) 40 428132-2380

ADRESSE

Holstenwall 24
Hamburg, 20355
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (nach Vereinbarung)

Stand: Feb.2012

Eintrittspreis

Geburtstag (2h): € 80,-

Supergeburtstag (3h): € 100,-

Stand: Feb.2012

Kinderalter

ab 6 Jahren
7,695 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz:
Distanz: 1.14 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Kindergeburtstag im Garten: So klappt's!

 

Bei einem Kindergeburtstag geht es laut und fröhlich zu. Im Haus ist das manchmal schwierig, denn nicht immer ist genug Platz da. Wenn das Wetter es zulässt, kann der Garten eine wunderbare Alternative sein.

Mehr erfahren...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!