• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Internationales Maritimen Museum Hamburg

Kindergeburtstag im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg

Schiff ahoi! So heißt es am Kindergeburtstag für die Hauptperson und die gesamte Partycrew. Im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg gibt es eine Party ganz nach Seemannsart.

Kinder mögen das Haus, ist es doch der älteste und größte Speicher im Hamburger Hafen. Ein regelrechter Abenteuerspielplatz sind die einzelnen Speicherböden, die in Schiffsdecks umgewandelt wurden. Hier gilt es lebendige Geschichte zu erleben.

Da wird die Weltumsegelung als großes Abenteuer durchlebt mit Prüfungen und Gefahren und echtem Seemannsfeeling. Die neun Ausstellungsdecks enthalten tausende von Exponaten, die von Schiffen, Entdeckern und Eroberern, von Kapitänen und einfachen Seeleuten erzählen.

Kindergeburtstags-Arrangements lt. Veranstalter:

Captn Cook: „Kapitän“ ist das Geburtstagskind, das mit seinen Gäste den Spuren des berühmten Entdeckers folgt. Gemeinsam suchen sie nach dem sagenumwobenen Südkontinent. Die Mannschaft unternimmt eine spannende Reise durch das Museum mit Stationen im Eismeer und in der Südsee. Jedes Kind an Bord trägt mit einer individuellen Aufgabe – vom Ankermann bis zum Zeichner - zum Gelingen dieser Reise bei. Rätselhafte Flaggensignale werden entschlüsselt, Orientierung auf dem weiten Meer geübt, Wettkämpfe geprobt, Seemannsgarn gesponnen. Fast havariert das Schiff, schließlich retten sich die Gefährten auf die Gewürzinseln. Am Ende dieser Entdeckungstour wartet auf das Geburtstagskind und seine Mannschaft im "Schwimmenden Klassenzimmer", dem Kinderbereich auf Deck 1, eine königliche Belohnung. Bitte (Schiffs)Zwieback und Zitronen mitbringen, um dem Verhungern und der Krankheit Skorbut vorzubeugen!
120 oder 180 Minuten für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren

Piraten Ahoi: Wer besitzt genügend Mut, Verstand und Stärke, um den Piratenschatz im Museum zu finden? Auf einer Schatzsuche im historischen Kaispeicher erleben das Geburtstagskind und seine Piratenmannschaft ein Abenteuer nach dem anderen. So müssen sie eine sonderbare, geheime Botschaft entschlüsseln und kniffelige Aufgaben bewältigen. Unterwegs erfahren sie vieles über Seemannssagen, hören geheimnisvolle Klänge aus der Tiefsee, lernen Bräuche an Bord kennen, sie machen Zielübungen und ermitteln den flinksten und geschicktesten Piraten. Wer diesen Aufgaben gewachsen ist, kann an Bord kommen. Selbst die Belohnung am Ende dieser Tour verlangt den Schatzsuchern noch einiges an Fingerfertigkeit ab.
120 bis 180 Minuten für Kinder zwischen 4 und 10 Jahre (Max. 10 Kinder)

Expedition Meer: Das Geburtstagskind und seine Gäste werden als Meeresforscher auf eine Expedition über den Atlantik geschickt. Es geht von Punta Arenas durch das antarktische Weddelmeer nach Norden, über die kanarischen Inseln zur Straße von Gibraltar, mit dem Golfstrom über den Nordatlantik in die Nordsee und schließlich in den Heimathafen Hamburg. Auf der Reise entdecken die Forscher seltsame Strömungen, finden Vulkangestein und sehen seltene Tiere. Mit Hilfe von praktischen Versuchen können die Wissenschaftler von morgen herausfinden, was es mit dem Wasser und den Strömungen auf sich hat, und lassen einen Vulkan ausbrechen. Für maximal 10 Kinder von 7 bis 12 Jahren.

Mit Käpt'n Kuddel an Bord: “Schickt en Moses ins Krähennest und luvt die Schratsegel an!” Stolze Windjammer und mächtige Großsegler aus alter Zeit warten im Maritimen Museum auf tatkräftige Mannschaften, um endlich wieder in See stechen zu können. Das Geburtstagskind und seine Gäste heuern auf einem Schiff als Crew an und begeben sich auf eine spannende Weltumseglung. Dabei erfahren sie alles, was ein richtiger Seemann braucht um hochseetauglich zu sein: Wassertiefe ausloten, Schiffsgeschwindigkeit mit dem Log messen, mit dem Sextanten hantieren, mit dem Flaggenalphabet kommunizieren und natürlich Seemannsknoten knüpfen. Wenn die Geburtstagsgäste von Bord gehen, sind sie echte Seebären geworden. (Max. 10 Kinder zwischen 5 und 10 Jahren)

Wo und wann

KONTAKT

Internationales Maritimes Museum Hamburg
T: +49 (0) 40 30092300

ADRESSE

Kaispeicher B, Koreastraße 1
Hamburg, 20457
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr.2014

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Apr.2014

Kinderalter

Für Kinder zwischen 4 und 13 Jahren
5,278 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.34 km
Distanz: 0.47 km
Sa, 30 Dez bis Sa, 30 Dez
Distanz: 0.85 km
Mo, 27 Nov
Distanz: 0.85 km
Do, 09 Nov bis Do, 11 Jan
Distanz: 2.70 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.92 km
Distanz: 2.95 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!