• Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter
Die Rotznasen e.V.

Die Zirkusschule "Die Rotznasen e. V." in Hamburg

In der Zirkusschule "Die Rotznasen e. V." in Hamburg erlernen Kinder zwischen 6 und 20 Jahren verschiedenste Zirkustechniken. Die Kinder erlernen hier im Verein zum Beispiel das Jonglieren, Einrad oder Hochrad fahren, Seillaufen, Akrobatik oder auch Theaterimprovisation.

Der Verein "Die Rotznasen e. V." ist anerkannter Träger der Jugendhilfe und bietet seine freizeitpädagogischen Programme in den Hamburger Brennpunkten St. Pauli und Altona an. Die Kurse der Zirkusschule sind fortlaufend, immer nach den Ferien können neue Kinder einsteigen.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt in verschiedenen Gruppen, nach Alter und Kenntnisstand getrennt. Das Beste ist aber - sowohl für die Vereinskinder, als auch für die Zuschauer, dass die Rotznasen regelmäßig auftreten.

Das Können der kleinen Rotznasen wird mehrmals im Jahr auf Festen und Festivals, bei Schulzirkusprojekten oder Wanderzirkusreisen in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein oder noch weiter weg demonstriert.

Es ist sogar möglich, einen Auftritt der Rotznasen für Geburtstage, Jubiläen oder ähnliches zu buchen.

Wo und wann

KONTAKT

Circusschule Die Rotznasen e.V.
T: +49 (0) 43251255

ADRESSE

Thadenstr. 147
Hamburg, 22767
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez (auf Anfrage)

Stand: Okt.2012

Eintrittspreis

auf Anfrage

Stand: Okt.2012

Kinderalter

Für Kinder zwischen 6 und 20 Jahren
3,073 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!