• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem
Mit historischen Omnibussen durch die Hamburger Vier- und Marschlande

Im historischen Omnibus geht es quer durch die Hamburger Vier- und Marschlande

Eltern und Kinder genießen in Hamburg gleich doppelt: eine Fahrt im schönen historischen Omnibus und die herrliche Landschaft der Hamburger Vier- und Marschlande.  Lost geht es am ZOB in Bergedorf für die Familien. Rund 90 Minuten sind die großen und kleinen Ausflügler unterwegs.

Informationen über Blumen- und Gemüseanbau

Die Fremdenführerin, regional korrekt  "Veer- und Marschlanner Rundümwieserin" genannt, begleitet die Tour und weiß eine Menge über das große Blumen- und Gemüseanbaugebiet Hamburgs zu berichten. Auch zahlreiche attraktive Ausflugsziele kennt die Fremdenführerin und lässt die Gäste daran teilhaben.

Magirus-Deutz-Omnibus der 60er Jahre

Die historischen Omnibusse sind aus den sechziger Jahren. Ein Original Magirus-Deutz-Omnibus von 1962 oder ein Büssing-Bus "Präsident 14" von 1964 schaukeln die Besucher durch die Vier- und Marschlande. Von April bis September gibt es mehrere Termine, an denen die Rundfahrt startet.

Karten

Fahrkarten sind im Infoshop am Bergedorfer ZOB erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon +49 (0) 40 72594155.

Kombitipp

Ganz in der Nähe besuchen die Familien das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, mit dem sehenswerten Hubertus Wald Kinderreich.

Wo und wann

KONTAKT

VHH PVG
T: +49 (0) 40 72594155

ADRESSE

ZOB Bergedorf
Hamburg, 20099
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Sep

Stand: Apr.2015

Eintrittspreis

pro Person: € 7,-

Stand: Apr.2015

Kinderalter

ab 5 Jahren
2,098 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Essen in der Nähe

Distanz: 2.69 km
Distanz: 3.34 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!