Im historischen Omnibus durch die Vier- u. Marschlande HH

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Im historischen Omnibus geht es quer durch die Hamburger Vier- und Marschlande

Eltern und Kinder genießen in Hamburg gleich doppelt: eine Fahrt im schönen historischen Omnibus und die herrliche Landschaft der Hamburger Vier- und Marschlande.  Lost geht es am ZOB in Bergedorf für die Familien. Rund 90 Minuten sind die großen und kleinen Ausflügler unterwegs.

Informationen über Blumen- und Gemüseanbau

Die Fremdenführerin, regional korrekt  "Veer- und Marschlanner Rundümwieserin" genannt, begleitet die Tour und weiß eine Menge über das große Blumen- und Gemüseanbaugebiet Hamburgs zu berichten. Auch zahlreiche attraktive Ausflugsziele kennt die Fremdenführerin und lässt die Gäste daran teilhaben.

Magirus-Deutz-Omnibus der 60er Jahre

Die historischen Omnibusse sind aus den sechziger Jahren. Ein Original Magirus-Deutz-Omnibus von 1962 oder ein Büssing-Bus "Präsident 14" von 1964 schaukeln die Besucher durch die Vier- und Marschlande. Von April bis September gibt es mehrere Termine, an denen die Rundfahrt startet.

Karten

Fahrkarten sind im Infoshop am Bergedorfer ZOB erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon +49 (0) 40 72594155.

Kombitipp

Ganz in der Nähe besuchen die Familien das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg, mit dem sehenswerten Hubertus Wald Kinderreich.

Wo und wann

KONTAKT

VHH PVG
T: +49 (0) 40 72594155

ADRESSE

ZOB Bergedorf
Hamburg, 20099
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Sep

Stand: Apr.2015

Eintrittspreis

pro Person: € 7,-

Stand: Apr.2015

Kinderalter

ab 5 Jahren
3,873 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.69 km
Distanz: 3.34 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!