Biozentrum Klein Flottbek: Botanischer Garten in Hamburg

Dieser Tipp ist leider nicht mehr aktiv. Die besten Ausflugstipps aus Deiner Region findest du hier.

  • Kostet nix
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Familien finden den Botanischen Garten in Hamburg in der Ohnhorststraße, gegenüber der S-Bahn-Station Klein-Flottbek

Eltern und Kinder, die im Biozentrum Klein Flottbek in Hamburg durch den Botanischen Garten spazieren, genießen einerseits die Ruhe in der Natur und lernen andererseits einiges über Pflanzen. Themengärten wie Bauerngarten und Bibelgarten beeindrucken die Familien besonders.

Der Botanische Garten der Universität Hamburg gilt heute als eine der ältesten öffentlichen Einrichtungen der Stadt, ist er doch bereits seit 1919 Bestandteil der Universität. Im etwa 25 ha großen Freigelände flanieren Kinder und Eltern durch ein buntes Pflanzenreich, das zu jeder Jahreszeit interessante Aspekte bietet.

Inhaltlich und gestalterisch ist das Freigelände des Botanischen Gartens in Kleit Flottbek in Hamburg in drei Abteilungen gegliedert: Pflanzensystematik, Pflanzengeographie sowie Pflanze und Mensch.

Im Bereich Pflanzensystematik sind die Pflanzen ungeachtet ihrer geographischen und ökologischen Herkunft ausschließlich nach dem Gesichtspunkt ihrer natürlichen Verwandtschaft in insgesamt 90 Einzelbeeten gruppiert.

In der Abteilung Pflanzengeographie im Freigelände des Botanischen Gartens in Klein Flottbek schauen sich Kinder und Eltern besonders gern im Japangarten und im Chinagarten um.

Die Abteilung Pflanze und Mensch hingegen stellt ein Mosaik aus verschiedenen Themengärten dar. Die hier angelegten fünf Themengärten umfassen Bauerngarten, Bibelgarten, Nutzpflanzen, Apothekergarten sowie Gift- und Medizinalpflanzen.

Regelmäßige Führungen und Veranstaltungen machen Familien Lust, einen Ausflug in den Botanischen Garten im Biozentrum Klein Flottbek in Hamburg zu planen.

Vor oder nach einem Rundgang durch den Botanischen Garten in Klein Flottbek im Hamburg genießen Kinder und Eltern eine Erfrischung im Kiosk mit der großen Sonnenterrasse.

Wo und wann

KONTAKT

Universität Hamburg - Botanischer Garten
T: +49 (0) 40 42816-476

ADRESSE

Ohnhorststraße 18
Hamburg, 22609
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-So ab 9:00 (bis ca 1 1/2 Stunden vor Sonnenuntergang, geschlossen 24.12., 31.12. sowie bei Glätte)

Stand: Sep.2012

Eintrittspreis

frei zugänglich

Stand: Sep.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
8,610 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.33 km
Distanz: 1.37 km
Distanz: 1.85 km
So, 26 Mai bis So, 26 Mai
Distanz: 7.78 km

Essen in der Nähe

Distanz: 6.29 km
Distanz: 6.29 km
Distanz: 7.39 km

Aus Mamis Lade

Budgetplanung für Familien: Schritte zur finanziellen Stabilität


Auf dem Weg zur finanziellen Stabilität stellt die Budgetplanung einen wertvollen Schritt für Familien dar. So hilft eine effektive Budgetierung unter anderem dabei, sich aus finanziellen Belastungen zu lösen und mehr Sicherheit herzustellen. Allerdings gilt es, eine Vielzahl an Faktoren zu berücksichtigen und aktiv zu werden, um die gesteckten Ziele auch tatsächlich erreichen zu können.

Ihre Wege zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit

 

Die Elternzeit ist eine intensive und herausfordernde Phase Ihres Lebens. Wichtig ist, sich bereits, währenddessen Gedanken zu machen, wie es nach der Babypause weitergehen soll. Unsere Tipps unterstützen Sie bei dieser Entscheidung, zählen Ihnen Möglichkeiten der Veränderung im Rahmen einer Berufsausbildung auf und geben Einblicke in die Vereinbarkeit von Familie und Karriere.
 

Schimmel in Ihrem Zuhause vorbeugen: Praktische Tipps

 

Feuchtigkeit in Innenräumen ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ernsthafte Probleme verursachen. Einer der häufigsten Übeltäter ist Schimmel, der sich in feuchter Umgebung besonders wohl fühlt und schnell ausbreiten kann.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!