Das Kaffeemuseum Burg in Hamburg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das Kaffeemuseum Burg in Hamburg

Bei einem Rundgang durch das Kaffeemuseum Burg in Hamburg gibt es fast 3.000 Ausstellungsstücke zu besichtigen. Einzelne Kaffeebohnen vor und nach dem Röstvorgang bekommen Familien ebenso zu sehen, wie 900 verschiedene nostalgische Kaffeemühlen oder die ersten Filter. Führungen und Kaffee-Seminare runden das Angebot ab.

Das Genussmittel Kaffee ist das zentrale Thema im Kaffeemuseum Burg in Hamburg, um das sich alles dreht. Ein Besuch in diesem Museum kommt einem Fest der Sinne gleich: Schon beim Eintritt duftet es verführerisch nach frisch gebrühtem Kaffee. Die Exponate sind ein Augenschmaus und das Verkosten freut den Geschmackssinn.

Im Kaffeemuseum sind allerdings auch Teesorten, Gewürze, Marmeladen und Getränke ausgestellt.

Familien, die sich für eine etwa zweistündige Führung durch das Kaffeemuseum Burg in Hamburg anmelden, erfahren nach einem Kaffeeempfang viel Wissenswertes rund um den Kaffee. Auch ein Videovortrag sowie eine anschließende Kaffeeverkostung und ein Stück Kuchen gehören dazu. Zum Abschluss sehen die Kinder und Eltern die Kaffeerösterei und das Rohkaffeelager.

Am Samstag um 11:00 und 13:30 Uhr finden jeweils einstündige Führungen durch das Kaffeemuseum statt. Eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert.

Wo und wann

KONTAKT

Kaffeemuseum Burg
T: +49 (0) 40 55204258

ADRESSE

Münsterstraße 23-25
Hamburg, 22529
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Si-So 10:00-18:00

Stand: Mar.2018

Eintrittspreis

Erwachsene: € 10,-, Kinder (ab 12): € 8,-, Kinder unter 11 Jahren: freier Eintritt

Stand: Mar.2018

Kinderalter

ab 6 Jahren
6,159 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 2.41 km
Distanz: 2.56 km
Distanz: 3.72 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Babynahrung: Ziegenmilch als sinnvolle Alternative

 

Unter einer Vielzahl von Milcharten wie Kuhmilch, Sojamilch und Mandelmilch rückt nun auch die Ziegenmilch immer mehr in den Fokus.

Hier ist immer was los :-)

Radfahren Bodensee

Radweg rund um den Bodensee

Baden-Württemberg
4D Minigolf in Kiel

4D Minigolf in Kiel

Schleswig-Holstein

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!