Das Kindermuseum KLICK Hamburg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das KL!CK Kindermuseum in Hamburg

Im KL!CK Kindermuseum in Hamburg kommt garantiert keine Langeweile auf, auch wenn manche Kinder beim Wort "Museum" sicher erstmal missmutig das Gesicht verziehen. Aber hier gibt es: Gucklöcher in Fußböden und Wänden, niedrige Kinderklappen in den Türen und Flüsterrohre in der Wand laden zum Entdecken und Experimentieren ein.

Statt wertvoller Ausstellungsstücke finden Kinder im Kindermuseum vorwiegend Mitmach-Exponate. Das KL!CK Kindermuseum als Kinder-Erlebnis-Zentrum, wo Kinder aller Altersgruppen an einzelnen Themen-Stationen zum Mitmachen animiert werden.

„Treffpunkt Körper"
Bereits 4 jährige Kinder kommen im Teil "Treffpunkt Körper" im KL!CK Kindermuseum auf ihre kosten. Hier erfahren und begreifen Kinder den menschlichen Körper. Verschiedene Bereiche sind dem Hören, Sehen, Atmen, Springen und Koordinieren gewidmet. Im "Körperareal" des KL!CK Kindermuseums spielen Kinder Zahnarzt, schaukeln in der Gebärmutter oder sehen, wie sich die Lunge beim Rauchen verfärbt.

„Urgroßmutters Alltagsleben"
Die Zeit von "anno dazumal" wird in der Ausstellung für 5 jährige Kinder lebendig. Im KL!CK Kindermuseum finden Kinder einen Haushalt wie in den 50-iger Jahren vor: Mit Rubbelbrettern zum Waschen, Kaffeemühlen zum mit der Hand mahlen und vielen anderen Arbeiten ohne Strom.

„Baustelle - betreten erbeten"
Das Betreten der Baustelle ist im KL!CK Kindermuseum ausdrücklich erwünscht. Auf der Baustelle legen 6 jährige Kinder mit aufgekrempelten Ärmel los. Mitmachen können die Kinder bei allem was Bauarbeiter sonst auch tun: Mauern, Dach decken, klempnern, Fliesen kleben und alles was auf dem Bau sonst noch anfällt.

„Geld - und gut!"
Kinder ab 8 Jahren werden im KL!CK Kindermuseum zu Geldprofis. Sie erhalten Einblick in den Geldkreislauf , in dem sie Geld selber herstellen und in Laden und Bank wieder ausgeben. Sie erfahren Interessantes zur Geschichte des Geldes und machen bei der Tauschbörse gute Geschäfte.

Ergänzt wird das Angebot des KL!CK Kindermuseum in Hamburg mit Wechselausstellungen, Kindergeburtstagen und mobilen, externen Ausstellungen.

Wo und wann

KONTAKT

Verein Kindermuseum Hamburg e. V.
T: +49 (0)40 410 99-777

ADRESSE

Achtern Born 127
Hamburg, 22549
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 9:00-18:00, So 11:00-18:00

Stand: Okt.2014

Eintrittspreis

Pro Person: € 4,-

Kinder bis 3 J: € 3,-

Familien: € 12,-

Stand: Okt.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
32,867 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.88 km
Distanz: 2.07 km
Distanz: 2.71 km
Distanz: 3.01 km
Distanz: 3.27 km
Distanz: 3.51 km
Mi, 01 Jun bis Mi, 01 Jun
Distanz: 6.35 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 4.35 km
Distanz: 5.49 km
Distanz: 7.93 km

Aus Mamis Lade

WIE KANN MAN SEINEN KRANKENHAUSAUFENTHALT DURCH VERSICHERUNGEN ANGENEHMER GESTALTEN?


Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist in den meisten Fällen kein schönes Erlebnis. Wenn man irgendwann einmal in die Situation kommen sollte, einige Tage im Krankenhaus verbringen zu müssen, kann man vorsorgen, um seinen Aufenthalt etwas angenehmer zu gestalten. Hier kommen verschiedene Versicherungen ins Spiel.

Zurück zur Natur

 

Die Natur und unsere Umwelt liefern uns Kraft und das Bewusstsein, dass wir Teil eines großen Ganzen sind. Wer sich in frei zur Verfügung stehenden Zeiträumen immer mal wieder die Möglichkeit nimmt, die Natur zu genießen, der kann im Anschluss wieder mit ganz neuen Lebensgeistern ausgestattet sein. 

Auf den Spuren der deutschen Braukunst

 

Jeder Deutsche gönnt sich jedes Jahr 91 Liter des beliebten Gerstensaftes, wobei Männer deutlich mehr Bier trinken als Frauen. Da bietet es sich doch an, den Freund, Partner oder Ehemann mit einem passenden Geburtstagsgeschenk zum Thema Bier zu überraschen. Ein Bierbraufässchen beispielsweise.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!