Das Kindermuseum KLICK Hamburg

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Ausflüge bei Regen - Schlechtwetterprogramm

Das KL!CK Kindermuseum in Hamburg

Im KL!CK Kindermuseum in Hamburg kommt garantiert keine Langeweile auf, auch wenn manche Kinder beim Wort "Museum" sicher erstmal missmutig das Gesicht verziehen. Aber hier gibt es: Gucklöcher in Fußböden und Wänden, niedrige Kinderklappen in den Türen und Flüsterrohre in der Wand laden zum Entdecken und Experimentieren ein.

Statt wertvoller Ausstellungsstücke finden Kinder im Kindermuseum vorwiegend Mitmach-Exponate. Das KL!CK Kindermuseum als Kinder-Erlebnis-Zentrum, wo Kinder aller Altersgruppen an einzelnen Themen-Stationen zum Mitmachen animiert werden.

„Treffpunkt Körper"
Bereits 4 jährige Kinder kommen im Teil "Treffpunkt Körper" im KL!CK Kindermuseum auf ihre kosten. Hier erfahren und begreifen Kinder den menschlichen Körper. Verschiedene Bereiche sind dem Hören, Sehen, Atmen, Springen und Koordinieren gewidmet. Im "Körperareal" des KL!CK Kindermuseums spielen Kinder Zahnarzt, schaukeln in der Gebärmutter oder sehen, wie sich die Lunge beim Rauchen verfärbt.

„Urgroßmutters Alltagsleben"
Die Zeit von "anno dazumal" wird in der Ausstellung für 5 jährige Kinder lebendig. Im KL!CK Kindermuseum finden Kinder einen Haushalt wie in den 50-iger Jahren vor: Mit Rubbelbrettern zum Waschen, Kaffeemühlen zum mit der Hand mahlen und vielen anderen Arbeiten ohne Strom.

„Baustelle - betreten erbeten"
Das Betreten der Baustelle ist im KL!CK Kindermuseum ausdrücklich erwünscht. Auf der Baustelle legen 6 jährige Kinder mit aufgekrempelten Ärmel los. Mitmachen können die Kinder bei allem was Bauarbeiter sonst auch tun: Mauern, Dach decken, klempnern, Fliesen kleben und alles was auf dem Bau sonst noch anfällt.

„Geld - und gut!"
Kinder ab 8 Jahren werden im KL!CK Kindermuseum zu Geldprofis. Sie erhalten Einblick in den Geldkreislauf , in dem sie Geld selber herstellen und in Laden und Bank wieder ausgeben. Sie erfahren Interessantes zur Geschichte des Geldes und machen bei der Tauschbörse gute Geschäfte.

Ergänzt wird das Angebot des KL!CK Kindermuseum in Hamburg mit Wechselausstellungen, Kindergeburtstagen und mobilen, externen Ausstellungen.

Wo und wann

KONTAKT

Verein Kindermuseum Hamburg e. V.
T: +49 (0)40 410 99-777

ADRESSE

Achtern Born 127
Hamburg, 22549
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils Mo-Fr 9:00-18:00, So 11:00-18:00

Stand: Okt.2014

Eintrittspreis

Pro Person: € 4,-

Kinder bis 3 J: € 3,-

Familien: € 12,-

Stand: Okt.2014

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
31,553 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 1.88 km
Distanz: 2.07 km
Distanz: 2.71 km
Distanz: 3.01 km
Distanz: 3.27 km
Distanz: 3.51 km
So, 15 Aug bis So, 15 Aug
Distanz: 6.35 km
Di, 05 Okt bis Di, 05 Okt
Distanz: 6.35 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 4.35 km
Distanz: 5.49 km
Distanz: 7.93 km

Spezial

Spare mit mamilade


Die Gripsy Rätselwerkstatt bietet unterschiedliche Schatzsuchen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren zum Downloaden und selbst gestalten an.

Mit dem Code "mamilade" sparst du 10%

Gutes für vierbeinige Familienmitglieder: Das beste Futter für den Familienhund

 

In vielen Familien entsteht früher oder später der Wunsch nach einem Haustier. Kinder lieben Tiere und das Zusammenleben mit vierbeinigen Familienmitgliedern kann für alle Seiten eine große Bereicherung sein. Wenn der Platz, das allgemeine häusliche Umfeld und die Zeit es zulassen, ist ein Familienhund die perfekte Ergänzung für die Gemeinschaft. 

Weiterlesen...

Basteln mit Kindern - 3 kreative Ideen

 

Basteln fördert nicht nur die Kreativität der Kinder und macht ihnen Spaß, sondern kann auch für die Eltern eine schöne Ablenkung vom Alltag sein. Oft stellt sich hier aber zuerst die Frage: Was können wir überhaupt basteln? Im besten Fall hat natürlich das Kind einen Wunsch, der dann in die Tat umgesetzt werden kann. Falls nicht, haben wir hier einige Ideen zusammengestellt, die Teil eines schönen Basteltags sein können.

Beruf Pflegefachkraft: gefragt mehr denn je

 

 

Die Pflegekraft hat während der Corona Pandemie eine besondere Bedeutung erlangt. Wer als Pflegefachfrau oder als Pflegefachmann arbeiten möchte, benötigt eine passende Ausbildung.

Aktivitäten für drinnen

 

Seit Monaten istdie Corona-Pandemie eine enorme Belastung für Eltern und Kinder. Kommt schlechtes Wetter hinzu fällt die Laune ins Bodenlose und alle Familienmitglieder wirken gereizt. Die Lösung: kreative Aktivitäten für drinnen finden und die Kinder spielerisch in ihrem Können und Lernen fördern. Manchmal sind es die einfachsten Ideen, die wieder Spaß und Lebensfreude in den Alltag bringen – auch nach dem Lockdown. 

Worauf achten beim Outdoor-Spielzeug

 

Welches Outdoor-Spielzeug ist für welches Alter geeignet und worauf ist beim Kauf zu achten. Mehr erfahren...

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!