• Mit Öffis erreichbar
  • Regen ist kein Problem

Sogar in einen Brunnenschacht können Eltern und Kinder im WasserForum, dem Wassermuseum in Hamburg, steigen

Im ehemaligen Pumpenhaus von Hamburgs ältestem Wasserturm präsentiert sich Norddeutschlands größte und modernste Ausstellung zur Wasserversorgung. Auf drei Etagen können Familien die Wege von Regen-, Grund-, Trink- und Abwasser bestaunen. 

Der erste Teil widmet sich der Geschichte der Hamburger Wasserversorgung seit dem Mittelalter. Weiter geht es mit der Erläuterung geologischer Verhältnisse im Hamburger Raum mit besonderem Augenmerk auf Grundwassererkundung und –beobachtung. Im zweiten Ausstellungsteil wird die Aufbereitung von von Grund- zu Trinkwasser im Wasserwerk dargestellt. Abschließend werden die Wege des Abwassers vom Haushalt zum Klärwerk gezeigt. Viele originale Schaustücke sowie Modelle und Anlagenteile machen einen Besuch für Eltern und Kinder besonders interessant. Mitmachstationen laden Familien dazu ein, selbst aktiv zu werden. Das museumspädagogische Angebot richtet sich auch an Schulklassen aller Stufen.

Angemeldete Führungen sind von Montag bis Sonntag zwischen 8.00 - 19.00 möglich.

Wo und wann

KONTAKT

WasserForum
T: +49 040 7888 4999 0

ADRESSE

Billhorner Deich 2
Hamburg, 20539
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez jeweils So 10:00-16:00

Stand: Jul. 2016

Eintrittspreis

Erwachsene: €5,50

Kinder ab 12: €3,80

Stand: Jul. 2016

Kinderalter

ab 8 Jahren
8,732 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.00 km
Distanz: 0.21 km
Distanz: 1.83 km
Distanz: 2.11 km
Distanz: 2.65 km
Distanz: 2.67 km
Distanz: 2.86 km
Do, 09 Nov bis Do, 11 Jan
Distanz: 2.96 km
Mo, 18 Dez bis Do, 21 Dez
Distanz: 3.27 km
Fr, 15 Dez bis Mo, 18 Dez
Distanz: 3.27 km

Essen in der Nähe

Distanz: 4.87 km
Distanz: 5.89 km

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!