• Kinderwagengerecht
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
  • Super für Kleinkinder
Wildpark Pforzheim (c) alex grom

Auch durch den günstigen Eintrittspreis ist der Wildpark Pforzheim ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern.

Im Wildpark Pforzheim verbringen Familien mit Kindern schon mal einen ganzen Tag. Neben riesigen Wildtiergehegen mit über 400 Tieren gibt es auch einen Streichelzoo sowie einen Kinderbauernhof.

Der 16,5 Hektar große Wildpark Pforzheim hat rund um die Uhr geöffnet, lediglich der Streichelzoo und Kinderbauernhof werden gegen 18 Uhr geschlossen. Das Wegenetz im Wildpark ist gut ausgebaut und mit Kinderwagen, Dreirad oder Rollstuhl befahrbar.

Der Wildpark zeichnet sich durch besondere Familienfreundlichkeit aus. Familien bezahlen pro Auto beim Parkscheinautomat (Münzen mitnehmen!) eine Parkpauschale für 3 Stunden, die gleichzeitig als Eintritt fungiert. Und zwar wochentags € 3, und samstags, sonn- und feiertags € 5,-. Am Parkplatz 1 stehen mehrere Behindertenparkplätze zur Verfügung.

Für Kinder ist es fein, dass das Füttern mancher Tiere erlaubt ist - aber bitte nur mit Wildparkfutter, das um € 1,50 angeboten wird. Ein besonderer Kindermagnet ist immer wieder der Streichelzoo im Wildpark Pforzheim, wo sich Ziegen und Lamas über streichelnde Kinderhände freuen.

Zwischendurch toben sich die Kinder auf einem der beiden großen Erlebnisspielplätze aus, während die Eltern eine wohlverdiente Pause genießen. Ausruhen und gleichzeitig schauen heißt es bei einer Pferdewagenfahrt durch den Wildpark Pforzheim. Sonn- und feiertags sowie in den Ferien versuchen Familien ihr Glück bei der Haltestelle Oberer Spielplatz.

Kinder und Eltern erkunden die Vogelstimmenwand und den Baumlehrpfad im Wildpark Pforzheim. Wenn es das Wetter erlaubt, macht auch der Barfußpfad den Familien viel Spaß. Weiterhin gibt es im Wildpark Pforzheim einen Waldklettergarten, der es wirklich wert ist, ihn zu erwähnen.

Mit warmen und kalten Speisen, Snacks, Eis und Getränken versorgen sich Kinder und Eltern im Wildparkstüble. Geschenke und Andenken gibt es bei einem Verkaufsständchen beim Wildparkstüble.

Wo und wann

KONTAKT

Wildpark Pforzheim
T: +49 (0) 7231 393328

ADRESSE

An der Tiefenbronner Straße
Pforzheim, 75175
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Apr. 2016

Eintrittspreis

*pro Auto für 3 Stunden* Mo-Fr € 2,-

Sa-So, Feiertag € 5,-

Stand: Apr. 2016

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,272 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.83 km
Symbolfoto Waldklettergarten Pforzheim

Waldklettergarten Pforzheim

Baden-Württemberg
Distanz: 0.86 km
Schmuck - Schmuckmuseum Pforzheim

Schmuckmuseum in Pforzheim

Baden-Württemberg
Distanz: 1.08 km
Distanz: 1.12 km
DDR-Museum Pforzheim (c) Gegen das Vergessen - e. V.

DDR-Museum in Pforzheim

Baden-Württemberg
Distanz: 1.12 km
Distanz: 1.12 km
Distanz: 1.12 km
Wartbergfreibad Pforzheim

Wartbergfreibad Pforzheim

Baden-Württemberg
Distanz: 1.12 km
Fr, 11 Okt bis Fr, 11 Okt
Distanz: 30.11 km
So, 12 Mai bis So, 12 Mai
Distanz: 30.11 km
Do, 18 Apr
Distanz: 30.11 km

Essen in der Nähe

Distanz: 29.68 km
Distanz: 32.60 km
Distanz: 33.36 km

Spezial

Idee für den nächsten Urlaub

 Ein Yachtcharter auf Mallorca zum Familienurlaub

Ein Yachtcharter bedeutet maximale Freiheit und ein Erlebnis für die ganze Familie. Mit seinen Traumstränden, der vielfältigen Landschaft und den malerischen Küstenstädtchen eignet sich Mallorca ideal für das Chartern einer Yacht. Das eigene Boot bietet ausreichend Privatsphäre und ist ideal für eine auf die Bedürfnisse aller Familienmitglieder abgestimmte Reise. 

Das Tor zum Zillertal

 

Die sogenannte "Erste Ferienregion im Zillertal" hat für Familien unglaublich viel zu bieten.

Wir stellen Dir die Highlights vor!

Wer hat gewonnen?

 

Mamilade veranstaltet Gewinnspiele mit tollen Partnern in Deutschland.

Auf dieser Seite findest du auch die GewinnerInnen der abgelaufenen Gewinnspiele!

Brillen für Kindern

 

Wenn ihr den Eindruck habt, dass euer Kind in letzter Zeit immer mehr schielt oder blinzelt, seine Augen oft zusammenkneift, den Kopf auf die Seite legt und vielleicht obendrein vermehrt unter Kopfschmerzen leidet, dann könnte die Ursache dafür sein, dass euer Kind eine Sehschwäche hat. Wie ihr in diesem Fall bei der Wahl einer Brille am besten vorgehen solltet und was eine kindgerechte Brille ausmacht, verraten wir euch hier.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!