• Kostet nix
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter
Barfußpfad Bad Endbach

In Bad Endbach ist ein zentraler Punkt des Kurortes für Eltern und Kinder der Kneipp-Barfußpfad.

Das Begehen des Kneipp-Barfußpfades gehört mit zu den schönsten Unternehmungen für Eltern und Kinder in Bad Endbach. Am Anfang des Barfußpfades befindet sich das Schuhdepot für die kleinen und großen Schuhe. Danach beginnt das sinnliche Abenteuer für die Familien auf dem 550 Meter langen Pfad in Bad-Endbach.

Über Brücken und durch Becken

Die nackigen Füßchen schlendern über Hängebrücken und durch Lehmbecken um anschließend durch den Bach Salzböde zu waten. Danach erfreuen die folgenden „Hindernisse“ besonders die Kinder. Unterschiedliche Beläge wie Holz, Kiesel, Sand und Steinplatten sind zu überwinden. Auf der Wiese rechts und links der Beläge, erholen sich die Füße der Familien wieder.

Gesundes Kneippen für Familien

Zum Abschluss strecken Eltern und Kinder ihre Füße in das kühle Tretbecken des Kneipp-Barfußpfades in Bad Endbach hinein, welches die Durchblutung anregt.

Kombitipp

 

Wo und wann

KONTAKT

Kurverwaltung Bad Endbach
T: +49 (0) 2776 801-16

ADRESSE

Herborner Straße 1
Bad Endbach, 35080
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Mär.2012

Eintrittspreis

freier Zutritt

Stand: Mär.2012

Kinderalter

ab 1 Jahren
2,463 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 5.75 km
Distanz: 6.08 km
Distanz: 12.16 km
Distanz: 12.45 km
Distanz: 14.50 km
Distanz: 15.65 km
Distanz: 15.65 km
Distanz: 16.03 km

Essen in der Nähe

Spezial

Skivergnügen für die ganze Familie

Neun Monate voller Vorfreude: Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit, in der sich nicht nur die werdende Mutti, sondern ebenso der werdende Vater und alle anderen Familienangehörigen auf den baldigen Nachwuchs freuen. Auf die Mütter kommen aber auch Wochen voller Grübeleien zu.

Was Schwangere wirklich brauchen, erfährst du im Artikel.

Kinderküche, Kaufmannsladen und Co

Spielekonsole, Smartphone, Tablet: Auf den Gabentischen von kleinen Kindern hat Unterhaltungselektronik nichts verloren. Für jüngere Kinder gibt es besseres Spielzeug, dass ihre Fantasie anregt und mit dessen Hilfe sie Alltagsbeobachtungen nachahmen können – zu solchen Spielwaren gehören die Klassiker Kinderküche, Kaufmannsladen, Puppenhaus und Postamt.

Hier ist immer was los :-)

FACEBOOK

BESUCHE MAMILADE AUF FACEBOOK

Spannendes, Informatives und Lustiges rund um Deine Familie.

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!