Neue Erlebniswelten im Zoo Hannover

  • Schönwetter
  • Es gibt etwas zu essen
  • Kinderwagengerecht
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar

Eltern und Kinder entdecken im Erlebnis-Zoo Hannover sieben verschiedene Erlebniswelten.

Im Erlebnis-Zoo Hannover sorgt eine Wanderung durch die Erlebniswelten Sambesi, Dschungelpalast, Gorillaberg, Meyers Hof, Mullewapp, Yukon Bay und das australische Outback für jede Menge Spaß und Abwechslung. Eltern und Kinder besuchen gerne die zahlreichen Tier-Shows und kommentierten Fütterungen.

Die Erlebniswelt Sambesi bringt Eltern und Kindern Afrika zum Greifen nah. Auf einem Boot geht es stromabwärts vorbei an Flamingos, Marabus, Zebras und Flußpferden. Während der kostenlosen Bootsfahrt bestaunen die Kinder Giraffen, Wildesel und Antilopen, die zum Wasser trinken kommen. Auch zu Fuß entdecken Eltern und Kinder im Zoo Hannover zahlreiche Tiere Afrikas. Gazellen, Löwen, Nashörner und Erdmännchen werden bei der Wanderung durch die Steppenlandschaft bestaunt.

Kinder überwinden in der Erlebniswelt Sambesi eine schwankende Hängebrücke, erforschen verschlungene Seitenpfade oder wagen eine Höhlendurchquerung. Die Abenteuerwege im Zoo Hannover führen immer wieder zu den Hauptwegen zurück, auf denen die Eltern sich bei einem gemütlichen Spaziergang entspannen. Abschließend genießen die Familien von der Sambesi-Lodge aus einen Blick über die afrikanische Savannen-Landschaft, oder beobachten mit den Kindern das Aqua-Jogging der Flußpferde im Hippo Canyon.

Eine Palastruine gibt es in der Erlebniswelt Dschungelpalast zu entdecken. Eine Elefantenfamilie, sibirische Tiger und Leoparden sind hier zuhause. Mutige Kinder wagen den Weg über die Holzbrücke und kommen den Raubkatzen dabei gefährlich nahe. Außerdem bewundern die Familien im Zoo Hannover Hulmenaffen und Tigerpythen. Eltern gönnen sich eine Pause bei indischer Gastronomie, während die Kinder sich an den zwei steinernen Elefantenspringbrunnen amüsieren.

Die Erlebniswelt Gorillaberg, dem höchstgelegenen Punkt im Zoo Hannover, erreichen Eltern und Kinder über einen Evolutionspfad. Die Kinder lernen anhand von Fußspuren mehr über die Entwicklungsgeschichte der Menschen, betrachten originalgetreu nachgebildete Ausgrabungsfunde und erfahren mehr über den gemeinsamen Stammbaum von Menschen und Affen. Oben angekommen bewundern die Familien Gorillas, die größten Menschenaffen der Welt.

Am Fuße des Berges der Erlebniswelt Gorillaberg entdecken Eltern und Kinder Gibbons, die sich an Lianen hin- und her schwingen und über Baumstämme balancieren. Wer früh genug auf den Beinen ist kann den Arien der Gibbons lauschen. Jeden Morgen besingen die kleinen Menschenaffen ihre Revier.

Ländliche Idylle erwartet Eltern und Kinder in der Erlebniswelt Meyers Hof. Historische niedersächsische Fachwerkhäuser rund um einen idyllischen Dorfteich bilden die Kulisse für diese Themenwelt. Hier können die Kinder z.B. seltene Exmoor-Ponys streicheln, abends Bauer Meyer beim Füttern der Protestschweine und Landschafe helfen oder sich auf dem Abenteuerspielplatz Brodelburg austoben, während die Eltern im angrenzenden Biergarten warten.

Im bunten Kinderland "Mullewapp" wandeln die Kinder auf den Spuren der "Drei Freunde" von Kinderbuchautor Helme Heine: Von der Rodelbahn bis hin zum Familienrestaurant, die drei sind überall wiederzufinden! Auf der Streichelwiese erleben sie Zwergziegen, Schafe, Hängebauchschweine und Alpakas hautnah. Eine besondere Attraktion ist auch das Maus-Haus in dem man quirlige Nager beobachten kann.

Mit der Eröffnung von Yukon Bay im Frühling letzen Jahres können Familien die Tiere Kanadas kennenlernen. Zu erreichen ist die Hafenstadt durch eine alte Mine, die von Wölfen bewacht wird. Die Unterwasserstation im Hafen bietet einzigartige Ausblicke auf tauchende Eisbären und Robben, und auf dem Schiff Yukon Queen befindet sich der nördlichste Pinguin-Zoo der Welt! Ebenfalls seit dem letzten Jahr, gibt es auch das Outback - hier können Erwachsene und Kinder Kängurus ganz nahe kommen.

Wo und wann

KONTAKT

Zoo Hannover GmbH
T: +49 (0) 511 28074163

ADRESSE

Adenauerallee 3
Hannover, 30175
Deutschland

Öffnungszeiten

Mar-Okt 9:00-18:00

Nov-Feb 10:00-16:00

Stand: Jan.2012

Eintrittspreis

*Winterpreise - 23.03.12* Erwachsene: € 16,-

Kinder ab 6-17 J: € 13,-

Kinder 3-5 J: € 10,-

*Sommerpreise ab 24.03.12* Erwachsene: € 19,50

Kinder ab 3-17 J: € 13,50

Stand: Jan.2012

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
4,532 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0 km
Distanz: 0.59 km
Distanz: 0.87 km
Distanz: 1.02 km
Distanz: 1.05 km
Distanz: 1.50 km
Distanz: 1.70 km

Essen in der Nähe

Distanz: 2.08 km
Distanz: 3.56 km
Distanz: 3.99 km

Spezial

Einfamilienhäuser

 

Jungen Familien wird es in einer Wohnung oft zu eng. Deswegen wollen sich viele den Traum vom Eigenheim erfüllen. Doch worauf sollten junge Familien bei einem Bauvorhaben achten?

Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt und weisen auf finanzielle Fördermöglichkeiten hin.

Tretroller für Kids

 

Rollerfahren ist die perfekte Vorbereitung auf das spätere Fahrradfahren. Wer erinnert sich nicht selbst gerne an die Kindheit, als der Roller für jeden noch so kurzen Weg zum Einsatz kam? Und auch für Wettfahrten mit Freunden und Geschwistern war er eines der ersten Fahrzeuge, mit denen sich jedes Kind fortbewegte. Das ist heute nicht anders.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!