Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

  • Mit Öffis erreichbar
  • Parkplatz vorhanden
  • Schönwetter

Ein Erlebnis für alle Sinne bietet das LWL-Freilichtmuseum Hagen Eltern und Kindern

Das 1960 gegründete LWL Freilichtmuseum Hagen, das Westfälische Landesmuseum für Handwerk und Technik, zeigt Eltern und Kindern auf dem rund 42 ha großen Gelände Werkstätten und Werkzeug des städtischen und ländlichen Handwerks, in denen großteils die Familien den Fertigungsprozess hautnah erleben.

Was gibt es zu sehen?

In mehr als zwanzig der sechzig rekonstruierten Werkstätten beobachten die Familien nicht nur die Arbeit, sondern dürfen sogar selbst Hand anlegen. Deutlich erhalten Eltern und Kinder hier einen Einblick über die Geschichte des Handwerks und der Technik in Westfalen.

Die Werkstätten im LWL Freilichtmuseum Hagen umfassen folgende Themen:

  • schmelzen & schmieden
  • essen & genießen
  • gerben & färben
  • schöpfen & drucken
  • sägen & schnitzen
  • trennen & polieren
  • formen & gestalten
  • Schmiedemuseum

Diverse Dauer- und Sonderausstellungen im Freilichtmuseum Hagen, Werkstattgespräche, Mitmachaktionen und öffentliche Sonntagsführungen runden das umfangreiche Angebot ab. Außerdem sind die Kindergeburtstage sehr beliebt.

Hinweis: Einlass ist jeweils bis 17:00 Uhr, die Häuserbesichtigung ist bis 17:30 Uhr möglich.

 

Wo und wann

KONTAKT

LWL-Freilichtmuseum Hagen
T: +49 (0) 2331 7807 0

ADRESSE

Mäckingerbach
Hagen, 58091
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt

Stand: Mai. 2019

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,501 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 2.43 km
Westfalenbad in Hagen

Das Westfalenbad in Hagen

Nordrhein-Westfalen
Distanz: 4.80 km
Distanz: 6.33 km
Distanz: 6.33 km
Distanz: 7.82 km
Distanz: 8.41 km
Distanz: 8.68 km
Distanz: 9.12 km

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 22.95 km
Distanz: 23.62 km
Distanz: 24.39 km

Aus Mamis Lade

Dresden mit Kindern: 10 Ausflugstipps für Familienurlaub in Dresden


Wer nach einem kinderfreundlichen Ort für einen Städtetrip sucht, der wird in Dresden fündig. Hier kommen nämlich nicht nur kulturinteressierte Erwachsende auf ihre Kosten, auch für die Kleinen gibt es jede Menge zu bestaunen. Kultur, Spiel, Spaß und Bewegung – hier ist für jeden etwas dabei. Doch wohin mit Kindern in Dresden? Das verraten die folgenden Ausflugstipps.

Reisen mit Kids – so gelingt der Familienurlaub von Anfang an

 

Erwachsene wollen im Urlaub etwas Erleben, jeden Tag Unternehmungen machen, viel sehen, Kultur erleben. Kinder brauchen noch nicht so viele Reize. Sie freuen sich über einen Tag am Strand oder im Schwimmbad, finden den Tierpark wahnsinnig interessant.

Mit Kindern die Natur der Seiser Alm entdecken!

 

Mit Kindern kann man viele Urlaubsdestinationen anfliegen oder aber auch anfahren. Aber meist liegt der größte Abenteuerspielplatz direkt vor unserer Nase oder aber auch in der Nähe davon: auf der Seiser Alm in Südtirol! 

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!