Spaß und viel Bewegung im Elbauenpark Magdeburg

  • Schönwetter
  • Kinderwagengerecht
  • Mit Öffis erreichbar
  • Es gibt etwas zu essen
  • Parkplatz vorhanden

Spaß und viel Bewegung im Elbauenpark in Magdeburg

Für Familien gibt es verschiedene Angebote und ideale Voraussetzungen im Elbauenpark. Die Kleinen können hier über die weitläufigen Wiesen laufen, spielen oder auf Hüpfkissen am Opens Wasserspielplatz mit großem Piratenschiff oder auf einem anderen der über das gesamte Parkgelände verteilten Spielplätze herumtollen.
 
Zudem bietet das Spielhaus, ein Projekt der Hochschule Magdeburg-Stendal, ein abwechslungsreiches Angebot. In dem großen, aufwendig gestalteten Innen- und Außenbereich haben Kinder von 0 bis 14 Jahre kostenfrei die Möglichkeit, sich unter Anleitung nach Herzenslust auszutoben. 
 
Außerdem lohnt es sich, zusammen mit den Kindern auf einen abenteuerlichen Spaziergang durch den 600 Quadratmeter großen Irrgarten zu begeben oder die Tiere und ihre Jungen im 10.000 Quadratmeter großen Damwildgehege zu beobachten. Farbenfroh geht es im Schmetterlingshaus zu. Oder aber es geht auf eine gemeinsame „Klettertour“ auf die Deponie, um dann aus rund 40 Meter Höhe den Ausblick über den Park und die Skyline von Magdeburg zu genießen. Viel Spaß macht eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn.
 
Wer dann vom Toben, Spielen und Klettern hungrig und durstig ist, kann sich anschließend in einem der Bistros oder Cafés stärken oder im Sommer auf der Wiese oder an einem schattigen Platz ein Picknick machen und eine kleine Verschnaufpause einlegen.
 
Und ein schöner Ausklang des Tages ist eine Fahrt mit der über dem Park schwebenden windowPanoramabahn.
 
Highlight für Familien ist der "schlauste Turm der Welt", der Jahrtausendturm. Dieser zeigt auf 6 Ausstellungsebenen 250 Exponate und Darstellungen, wie sich während der vergangenen 6.000 Jahre die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Die interaktive Zeitreise zum Anfassen und Ausprobieren ist in der Sommersaison von April bis Oktober zu erleben.

Wo und wann

KONTAKT

Messe- und Veranstaltungsges. MVGM
T: +49 (0) 391 5934-50

ADRESSE

Tessenowstraße 7
Magdeburg, 39114
Deutschland

Öffnungszeiten

Jan-Dez

Stand: Aug. 2023

Eintrittspreis

Tagesticket: Erwachsene: € 8,-

Kinder (7-17 J): € 5,-

Stand: Aug. 2023

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
11,721 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Jahrtausenturm Magdeburg

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Elbauenpark Magdeburg (c) MVGM

Elbauenpark Magdeburg

Sachsen-Anhalt
Distanz: 0 km
Distanz: 1.93 km
Distanz: 1.97 km
Distanz: 2.04 km
Distanz: 2.06 km
Distanz: 2.12 km
Distanz: 2.19 km

Essen in der Nähe

Distanz: 1.67 km
Distanz: 1.83 km
Distanz: 2.16 km

Aus Mamis Lade

Familienspaß in Ägypten – Das ideale Einsteigerziel im Ausland


Deutschland ist perfekt für Familienausflüge. Die Fülle an Freizeitmöglichkeiten, kulturellen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Landschaften lässt nicht nur Kinderherzen schneller schlagen, sondern begeistert auch Erwachsene. Doch irgendwann locken exotische Ziele damit, neue Abenteuer zu erleben.

Was tun, wenn Ihr Flug Verspätung hat? Wie Sie eine Entschädigung fordern können

 

Flugverspätungen sind ärgerlich und können Ihre Reisepläne erheblich beeinträchtigen. Dennoch haben Passagiere in der Europäischen Union starke Rechte, wenn es um Entschädigungen für verspätete Flüge geht. Dieser Artikel erklärt, was Sie tun sollten, wenn Ihr Flug verspätet ist, welche Rechte Sie haben und wie Sie eine Entschädigung fordern können.
 

Paris mit Kindern: Die besten Tipps für den Familienurlaub

 

Die französische Hauptstadt ist bekannt für Mode, leckeres Essen und kulturelle Highlights. Auch für Kinder ist die „Stadt der Lichter“ ein Ort voller Abenteuer. Mit der richtigen Vorbereitung kann das Reisen mit Kids eine wunderschöne Erfahrung sein.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!