Wildgatter Oberrabenstein

  • Kinderwagengerecht
  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar
  • Schönwetter

Im Wildgatter in Oberrabenstein beobachten Kinder zahlreiche Tiere unter naturnahen Bedingungen.

Bei der Wanderung durch das Wildgatter in Oberrabenstein entdecken Eltern und Kinder Rot- und Damwild, Rehe, Mufflons, Wildschweine, Wisente sowie verschiedene Waldvögel.

Im Frühling und im Sommer können Familien zahlreiche Jungtiere bewundern. Während der Brunftzeit im Herbst erleben Kinder den Kampf der Hirsche. Bei einer Winterwanderung durch das Wildgatter in Oberrabenstein entdecken Eltern und Kinder zottige Wisente und dickbepelzte Luchse. Mit etwas Glück kann man sogar das Geheul der Wölfe hören.

Sowohl von den Wegen als auch von Beobachtungskanzeln aus können die naturnahen Lebensräume eingesehen werden. Auf dem 36 Hektar großen Gelände beobachten Kinder insgesamt ca. 100 Tiere aus 14 verschiedenen Arten.

Eine besondere Attraktion im Wildgatter Oberrabenstein ist die Führung inkl. Schaufütterung, die nach telefonischer Voranmeldung angeboten wird.

Wo und wann

KONTAKT

Wildgatter Oberrabenstein
T: +49 (0) 371 850708

ADRESSE

Thomas-Müntzer -Höhe
Chemnitz, 9117
Deutschland

Öffnungszeiten

Okt-Mar jeweils Mo-So 8:00-16:00

Apr-Sep jeweils Mo-So 8:00-18:00

Stand: Jan.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 3,-

Kinder: € 2,-

Stand: Jan.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
6,798 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Videotipp

Essen in der Nähe

Distanz: 7.14 km
Distanz: 9.23 km
Distanz: 14.83 km

Spezial

Tipps bei Flugausfall im Familienurlaub

 

 

Nichts ist ärgerlicher als ein Flugausfall im Urlaub. Schnell drohen alle Urlaubspläne über den Haufen geworfen zu werden. Sollte dies einmal geschehen, ist man als Fluggast jedoch nicht rechtlos. 

Es geht um die Wurst! Familien entdecken eine andere Form des Kochens

 

Es geht um die Wurst. In kaum einem anderen Land werden so viele Wurstwaren konsumiert wie in Deutschland. Trotzdem hat Wurst keinen guten Ruf, da alle Reste der Fleischindustrie dort zum Einsatz kommen können. Es sei denn, man stellt sie selbst her. Mehr Infos...

 

Familienalltag im Lockdown: Kochen und Backen mit den Kindern als netter Zeitvertreib

 

Der Lockdown fordert Familien viel ab. Sich als Eltern täglich etwas Neues einfallen zu lassen, um die Kleinen zu beschäftigen, ist gar nicht so einfach. Doch auch zu Hause können Eltern gemeinsam mit den Kindern etwas unternehmen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!