Wildpark Frankfurt (Oder)

  • Familienermäßigung
  • Es gibt etwas zu essen
  • Mit Öffis erreichbar

Große und kleine Wild- und Haustiere besichtigen die Familien im Wildpark in Frankfurt (Oder).

Der Wildpark in Frankfurt (Oder) bietet sich für einen schönen Sonntagnachmittagspaziergang der Eltern und Kindern an. Und ganz nebenbei betrachten sie die vielen Tierarten, die in dem Park ihr Zuhause haben.

Besuch bei den Tieren

Rund 300 Tiere in mehr als 30 Arten leben im Wildpark in Frankfurt (Oder). Gleich hinter dem Eingang treffen die Familien auf einen großen Teich mit vielen Enten und Gänsen. Begeistert betrachten vor allem die kleinen Kinder die schwimmenden Tiere.

Ein großes Rothirsch-Gehege lädt danach die Eltern und Kinder zum Verweilen ein. Staunend beobachten sie die stolzen Tiere im Wildpark Frankfurt (Oder). Neben Hängebauchschweinen, Wild- und Minischweinen besuchen vor allem die Kinder gerne die Pferde. Gerade die Mädchen kommen wieder ins Schwärmen, sobald sie die Rösser sehen.

Neben den Auerochsen erreichen die Familien die Damhirschwiese und die Präriehunde.

Pause

Nach Besichtigung der Schafe und der Ziegen kommt das nächste Highlight für die Kinder – der Spielplatz im Wildpark Frankfurt (Oder). Ausgelassen spielen sie auf den kindgerechten Geräten, während die Eltern sich eine Pause gönnen oder für einen Snack sorgen, den sie beim Imbiss erwerben können.

Wo und wann

KONTAKT

Gronenfelder Werkstätten gGmbH
T: 49 (0) 335 683890

ADRESSE

Am Wildpark 1
Frankfurt (Oder), 15234
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 9:00-18:00

Nov-Mar jeweils Mo-So 9:00-16:00

Stand: Mar.2013

Eintrittspreis

Erwachsene: € 2,-

Kinder (4-14- J.): € 1,-

Familien (2 Erw. + bis 3 Ki.): € 5,-

Stand: Mar.2013

Kinderalter

Für jedes Kinderalter geeignet!
5,619 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 6.04 km
Distanz: 6.04 km
Distanz: 7.73 km
Distanz: 12.13 km
Burg Beeskow

Burg Beeskow

Brandenburg
Distanz: 24.74 km
Distanz: 25.76 km
Distanz: 26.38 km
Distanz: 26.40 km

Essen in der Nähe

Spezial

Werde Mamilade-CheckerIn!

 

Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Zillertal-Aktivcard

 

Der ideale Begleiter für den Sommerurlaub

Zwischen 30.05.2019 und 06.10.2019 ist die Zillertal Activcard der ideale Begleiter für alle, die das Zillertal in vollen Zügen und mit der ganzen Familie auf aktive und abwechslungsreiche Weise genießen möchten.

Sie ist Ticket für Bergbahn, Zug und Bus sowie Eintritts- und Ermäßigungskarte zugleich. 

Familienabenteuer Tux – Finkenberg

 

Die Berge an sich sind für Kinder schon ein einziger großer Spielplatz. Über Almwiesen rennen, Kühe beim Grasen beobachten oder durch verwunschene Wälder gehen, wo hinter jedem Busch eine Hexe versteckt sein könnte. Es gibt beim Familienurlaub im Zillertal aber noch viel mehr zu entdecken. Was genau, das zeigen aus Sicht der Eltern kinderwagengerechte Themenwege für Jung und Alt.

Aus Kinderaugen: Sechs wundersame Welten in Tux – Finkenberg.

Brillen für Kinder

 

Mit der Einführung des gregorianischen Kalenders und der dazu gehörigen zwölf Monate wurde jedem Monat ein spezieller Stein zugewiesen.

Schmuckstücke mit den entsprechenden Edelsteinen dienen nicht nur als Zierde, sondern auch als Glücksbringer.

Ein perfektes Geschenk für besondere Anlässe!

Flugreisen mit der Familie


Wenn der Familienurlaub geplant ist und die Reise endlich beginnen kann, ist eine Flugverspätung natürlich sehr ärgerlich.

Wir haben die besten Tipps!

Handyschutz

 

Starke Begleiter für Kids – wir haben viele Tipps zur Auswahl der richtigen Handyhülle!

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!