Stadt- und Schlösserrundfahrt "Alter Fritz" in Potsdam

Mit dem grünen Sightseeing-Bus gehen die Kinder und Eltern auf eine Stadt- und Schlösserrundfahrt in Potsdam.

Spannende Anekdoten und Geschichten hören die Kinder und Eltern auf der Stadt- und Schösserrundfahrt "Alter Fritz" in Potsdam. Mit dem grünen Sightseeing-Bus fahren die Familien gemütlich durch die Stadt und lernen bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen.

Rund drei Stunden geht die Stadt- und Schlösserrundfahrt zu Potsdams berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Es geht durch die historische Innenstadt mit ihren zahlreichen denkmalgeschützten Bauwerken, zur Glienicker Brücke, vorbei an Schloss Babelsberg, zum Schloss Cecilienhof, Belvedere auf dem Pfingstberg, vorbei an der russischen Kolonie Alexandrowka, zum Neuen Palais, Schloss Sanssouci und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten an der Rundfahrtstrecke. 

Am Schloss Cecilienhof, am Neuen Palais und am Schloss Sanssouci bietet sich den Familien die Gelegenheit für einen Ausstieg und der Teilnahme an einem geführten Spaziergang. Während der gesamten Stadt- und Schlösserrundfahrt hören die Kinder und Eltern nicht nur trockene Fakten, sondern viele spannende und auch amüsante Geschichten zu Bauwerken und Persönlichkeiten der Stadt.

Abfahrt für die Stadt- und Schlösserrundfahrt "Alter Fritz" ist am Hauptbahnhof Potsdam, gegenüber vom Ausgang Babelsberger Straße. Täglich um 10:30, 11:00 und 14:15 Uhr (im Winter nur 10:30 und 11:00) starten hier die grünen Busse . Tickets kaufen die Familien direkt am Bus, in der Tourismus-Information oder sie reservieren vorab telefonisch unter +49 (0)331 974376.

Wo und wann

KONTAKT

Agentur für Stadttourismus S. Lang
T: +49 (0)331 974376

ADRESSE

Hauptbahnhof Potsdam (gegenüber Ausgang Babelsberger Straße)
Potsdam, 14467
Deutschland

Öffnungszeiten

Apr-Okt jeweils Mo-So 10:30, 11:00, 14:15

Nov-Mar jeweils Mo-So 10:30, 11:00

Stand: Jun.2012

Eintrittspreis

pro Person: € 18,-, ermäßigt: € 16,-

Stand: Jun.2012

Kinderalter

ab 8 Jahren
2,411 mal angeklickt

VERANSTALTUNGEN

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Ausflugsziele in der Nähe

Distanz: 0.69 km
Distanz: 0.98 km
Das T-Werk in Potsdam

Das T-Werk in Potsdam

Brandenburg
Distanz: 1.11 km
Distanz: 1.13 km
Distanz: 1.28 km
Distanz: 1.31 km
Sa, 14 Sep bis So, 15 Sep
Distanz: 22.69 km

Essen in der Nähe

Distanz: 17.66 km
Distanz: 19.72 km

Spezial

Wir suchen Verstärkung!

 

Wir von mamilade suchen Verstärkung im Verkauf in Deutschland!

Möchtest Du in unser Team? Dann bewirb Dich gleich, wir freuen uns auf Dich :-)

Die perfekte Wickeltasche

 

Sobald man mit einem Baby oder einem Kleinkind das Haus verlässt, müssen Eltern eine Vielzahl von Dingen einpacken. Eine einfache Handtasche ist da oft nicht ausreichend.

Um stets optimal gerüstet zu sein, gibt es Wickeltaschen, die viel Platz und Staumöglichkeiten bieten.

Werde Mami-Checkerin!


Du bist viel mit Deiner Familie unterwegs? Du fotografierst gerne und hast auch kein Problem damit, kurze Erlebnisgeschichten zu schreiben? Dann brauchen wir Dich als Mami-CheckerIn.

Wir geben Euch die Möglichkeit, Ausflugstipps in eurer Nähe kostenlos zu besuchen und danach für uns zu bewerten sowie Bilder und Erfahrungen mit uns zu teilen. 

Tipps für den Schulstart

 

Wenn der Tag der Einschulung näher rückt, wächst die Aufregung.

Wir haben die besten Tipps für einen optimalen Schulstart!

Tux - Finkenberg


Höhlen dort, wo es keine geben dürfte. Riesen, die im ewigen Eis vergraben sind. Und eine Kulturlandschaft, wo früher kein Durchkommen war.

In der Region Tux – Finkenberg gibt es so einige Überraschungen, die Familien bei ihrem Urlaub in den Bergen und am Hintertuxer Gletscher finden können.

Familienurlaub in Gastein

 

Den nächsten Sommerurlaub mit der Familie schon geplant? Nein? Dann gilt es jetzt sofort, alle Pläne für Bettenbunker am Strand oder lange Flugreisen über Board zu werfen.

Hier ist immer was los :-)

NEWSLETTER

Der Mamilade Newsletter für Deine Region 

Möchtest Du regelmäßig Ausflugstipps für Deine Region erhalten? Dann einfach den Mamilade Newsletter abonnieren und los geht's!